Handball-Regionsoberliga Förde : MTV Dänischenhagen bleibt Spitzenreiter Kronshagen auf den Fersen

shz+ Logo
Nicht zu stoppen: Dänischenhagens Jonte Stegmann (Mi.) zeigte bei der HSG 24109, hier mit Tolga Bernhard Takan, Tjark Steffen Hambach und Sven Marschall, eine überragende erste Hälfte.
Nicht zu stoppen: Dänischenhagens Jonte Stegmann (Mi.) zeigte bei der HSG 24109, hier mit Tolga Bernhard Takan, Tjark Steffen Hambach und Sven Marschall, eine überragende erste Hälfte.

Die Dänischenhagener gewinnen 30:28 bei der HSG 24109. Jonte Stegmann und Robin Waldeck in bestechender Form.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
03. Dezember 2019, 11:00 Uhr

Kiel | Die wichtigen Spiele, gegen die direkte Konkurrenz an der Spitze der Handball-Regionsoberliga Förde, konnten die Männer des MTV Dänischenhagen allesamt gewinnen. Der vierte Sieg in Serie, diesmal beim Tab...

lieK | Die ghwnictei eSi,pel ngeeg die reektid ueozkrrnKn an rde ipztSe der enanr-illaHdloegRabobgsi eFdö,r eonnnkt edi nräMne eds MVT snecgnhäiDenha meaallts .wnienneg Der eiterv egiS in iere,S mdsaeli mbie efüenanTnbtllfe GHS 19024, htacm nde VTM zmu ßetögnr feVrogrel esd erThnlleübrafse SVT aeoKnngsrh II. Bei edr SHG 29zste1e4tn0 chis ads amTe onv irTaenr Tim refKt tim :8023 1)7:7(1 ucrdh.

oJtne ntmnaSge mti echss Toenr in 19 nnitMue

In emein neesinvitm ndu mkätfnmuep leipS nntoke cish dre taGs sau hsnnhgecDaienä mi setenr acrnuhgDg azrw rmeim wedier ufa nie orde wzei oTre ate,bezns satnrtZfeie ndu iatdm nheehdrngeiese rsepielUnhlazt ngsorte aebr ürd,af sads hcsi rde VMT cthin ertudelhic ölsne .tnokne rederÜebngra anMn ni end gDciäaresnhheenn ehRnei rwa zu sdieem inpktteZu oentJ Stnagmn,e nde dei SGH nie in dne ifrGf kbeam und erd hsesc ensire isenbe eorT iaelln izhescnw red .01 udn 28. iMtenu .rezeielt „muZ Eend erd Hiezatlb bhena rwi uns dnan gineie hleFfüwer ites,elteg“ btceerehit re.tKf oS gchli edi heemishci SGH hcon mzu 177:1 s.ua

mA ndeE awr dre giSe tinhc heferdgät dun newn rwi snu ncith 12 hFrfüelwe nseitle, tehg sda eiSlp huca heröh rüf uns  sau

Zraw aeretstt rde VTM whahscc hnca rde auPe,s dfan dnna brea ohcd zu sinmee Slpei und tepotfeiirr unn von eimne easrktn Ronbi aceWkdl udn nenie utg tfauegeengl alkF hlrMtea im .oTr „mA endE awr red eSig ihtcn theegrfäd und enwn irw sun hcint 12 Fwhrfelüe ,ntislee hteg das lieSp cauh ehöhr ürf nsu as,u“ atseg tefr,K red raeb ütlcahrni eirefudzn r.wa mA nknomedem ndSnaonbe 1(7 )Uhr tsi red MTV ebi cchltslihSus deWflrlngio zu ats.G

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen