Handball-Regionsoberliga Förde : MTV Dänischenhagen bleibt Spitzenreiter Kronshagen auf den Fersen

shz+ Logo
Nicht zu stoppen: Dänischenhagens Jonte Stegmann (Mi.) zeigte bei der HSG 24109, hier mit Tolga Bernhard Takan, Tjark Steffen Hambach und Sven Marschall, eine überragende erste Hälfte.
Nicht zu stoppen: Dänischenhagens Jonte Stegmann (Mi.) zeigte bei der HSG 24109, hier mit Tolga Bernhard Takan, Tjark Steffen Hambach und Sven Marschall, eine überragende erste Hälfte.

Die Dänischenhagener gewinnen 30:28 bei der HSG 24109. Jonte Stegmann und Robin Waldeck in bestechender Form.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von
03. Dezember 2019, 11:00 Uhr

Kiel | Die wichtigen Spiele, gegen die direkte Konkurrenz an der Spitze der Handball-Regionsoberliga Förde, konnten die Männer des MTV Dänischenhagen allesamt gewinnen. Der vierte Sieg in Serie, diesmal beim Tab...

elKi | eDi hwciientg ,eSpeli enegg edi teikedr kenrKunzor an dre pzetiS edr loabsle-gldaiHearbnnigRo d,eröF noektnn edi näMnre sed VTM äDeenanhgsinch amatsell gneine.nw Dre eievrt giSe ni S,eier leamsdi ibem blennefüeaTlftn HSG ,14092 tahcm end MTV umz entßögr rlgrVfeeo des aürhTrbeneelfsl VTS Kognsrhena .II Bie der HGS t1etsen249z0 hsci sad Tmae nov enrraTi Tim reKft tim :0823 :7()171 chrd.u

etoJn Semtngna tmi hscse orenT ni 19 Mutneni

In meeni imesnntive udn ftukenpämm lpSie etnkno schi rde Gsta aus aDächhnensenig im rseent ghDnaucgr zwra imerm deeriw ufa eni dero izwe eroT aet,zsbne aniresetZtf udn tmiad engesdherenehi eephnzstlilUra netorsg aerb r,dfaü dssa sich erd VMT hintc rhctelideu elnös .ontekn Üeberdnrgera Mnan in edn Deghneeniäscrhan heienR rwa zu dsimee teuZtkpin etnJo gSeamntn, ned eid HSG ien ni den iGfrf bkame udn red hessc erinse eibsne Tero nllaei zsiwcehn der 01. dnu .28 iunMte zei.ertel u„Zm deEn rde iHetlbaz behna wir snu nnad nigeie lfrFwüehe teg,ie“elst itertcebhe Ktrfe. oS hglic ide imechsieh SGH onhc uzm 1:771 su.a

Am dnEe rwa dre eiSg ihtcn grtfeehäd udn wnen wir uns ctihn 21 wFüreehlf ,eetlsin ethg ads Silep acuh hrhöe üfr uns as u

aZwr aersttte edr VTM hwhcsac hcan red suPea, dfan nand bear codh uz mseeni plieS nud totierrpefi nun vno neime eankrts iboRn Wcdakel ndu einen tgu ltgefaenuge Fkla ahMertl im orT. „Am eEnd raw rde gieS tnchi eferhätgd nud ewnn irw snu tnihc 21 hlerwfüFe le,etsni geht ads lpeiS chau rhhöe ürf usn ,sua“ gesta Kfrt,e der aebr aclntürih endufzrei .wra mA nkdeoemmn naonbndeS 71( hUr) ist edr VMT ieb slhiuhSclsct elolndfWrig zu atG.s

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen