Fussball-Oberliga : Max Gülzner: „Ich bleibe dem ESV verbunden“

Avatar_shz von 23. Juni 2019, 18:02 Uhr

shz+ Logo
Nic Behrens, Max Gülzner, Kevin Mohr und Frank Moor (v. li.) wurden verabschiedet. Rechts die politische Prominenz vor Ort, mit Bürgermeister Jörg Sibbel (re.), Ministerpräsident Daniel Günter (2. v. re.) und Sönke Rix (SPD).
Nic Behrens, Max Gülzner, Kevin Mohr und Frank Moor (v. li.) wurden verabschiedet. Rechts die politische Prominenz vor Ort, mit Bürgermeister Jörg Sibbel (re.), Ministerpräsident Daniel Günter (2. v. re.) und Sönke Rix (SPD).

Vor der Testparie des Eckernförder SV gegen Holstein Kiel wurden die Spieler Nic Behrens, Max Gülzner und Kevin Mohr sowie Co-Trainer Frank Moor verabschiedet.

Eckernförde | Der spielerische Auftakt in die Vorbereitung auf die kommende Oberliga-Saison war zugleich der Abschied einiger prägender Akteure des Eckernförder SV. „Es hätte sicherlich einen schlimmeren Rahmen dafür gegeben“, schmunzelte Max Gülzner, der in den vergangenen Jahren eine zentrale Figur des Landesliga-Vizemeisters darstellte und ebenso wie Nic Behrens,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen