zur Navigation springen

Boxen : Mallik Godje auch Landespokalsieger

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Bei den Box-Landesmeisterschaften in Flensburg hat BC78-Boxer Mallik Godje aus Eckernförde seine Trophäensammlung weiter vergrößern können.

Weltergewichts-Boxer Mallik Godje vom BC 78 Eckernförde konnte beim 3. SHABV-Landespokal in Flensburg seine Trophäensammlung mit dem Titel in der 69 kg-Klasse vergrößern. In seinem 10. Kampf setzte sich der 20-jährige BC-Leistungsträger gegen den zehn Jahre älteren Flensburger Lokalmatadoren Damian Antosik trotz dessen lautstarker Fan-Kulisse erfolgreich durch. „Es war ein harter Kampf“, lobt Mallik Godje seinen sperrig zu boxenden Finalgegner. Die drei Runden waren vom Siegeswillen und der perfekten Boxschule beider Protagonisten geprägt. „Unsere spezielle Vorbereitung hat wieder goldene Früchte getragen“, freuen sich BC-Chef Hartmut Jesssen und erstmalig Manuel Lorenzen als Sekudantenhelfer in der Ringecke. Lorenzen gehörte in jungen Jahren selbst zum Team der erfolgreichen BC-Boxer und strebt jetzt die Trainerausbildung an.

Neben Mallik Godje hatte der BC 78 mit Johann Lassen (81kg) und Simon Eckholt (Schwergewicht) zwei weitere Aktive Gymnasiasten der Jungmann-Schule im Ring. Sie kamen aber nur in Trainingskämpfe zum Einsatz, wobei sie ihren guten Leistungsstand zeigten. „Wir konzentrieren uns jetzt verstärkt auf den 1. Oktober, wenn in der Wuftsteerthalle die Landesmeisterschaft in den Männer- und Frauenklassen ausgeboxt werden“, plant Jessen die nächste sportliche Herausforderung mit seinem Organisationsteam in Eckernförde.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen