Fussball-Kreisliga Nord-Ost : Lob und Tadel für Holtsees Torwart Jannik Opallach – Thies Waschewski kehrt zurück

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 20. Oktober 2020, 15:27 Uhr

shz+ Logo
Für Holtsees Keeper Jannik Opallach (li.) war es ein aufregendes Derby gegen Osdorf. Erst hielt er mehrfach überragend, dann ließ er sich zu einer Tätlichkeit hinreißen, die Schiedsrichter Gerhard Sendel (re.) aber nicht ahndete.
Für Holtsees Keeper Jannik Opallach (li.) war es ein aufregendes Derby gegen Osdorf. Erst hielt er mehrfach überragend, dann ließ er sich zu einer Tätlichkeit hinreißen, die Schiedsrichter Gerhard Sendel (re.) aber nicht ahndete.

Der Holtseer Trainer Norbert Schink hält nach einer unnötigen Tätlichkeit zu seinem Keeper und empfängt einen alten Bekannten.

Holtsee | Am vergangenen Sonntag im Derby der Fußball-Kreisliga Nord-Ost zwischen dem Osdorfer SV und dem SV Holtsee kam es in der Schlussphase zu einer heiklen Szene. Beim Stand von 1:1 ließ sich der Holtseer Keeper Jannik Opallach zu einer Tätlichkeit gegen Osdorfs Florian Rohde hinreißen, der etwas spät über den liegenden Torwart gesprungen war und diesen lei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen