Fussball-Landesliga : Koppelwiser verlässt RieWa

_S2V0637.JPG

Trainer der Frauenfußballerinnen nach nicht einmal einem Jahr wieder weg.

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von
28. März 2019, 11:52 Uhr

Waabs | Der Tabellenletzte der Frauenfußball-Landesliga Schleswig und sein bisheriger Trainer Thorsten Koppelwiser haben sich im „beiderseitigem Einvernehmen“ voneinander getrennt, wie es die SG Rieseby/Waabs mitteilte. Der Coach war Anfang der Saison für den aus gesundheitlichen Gründen pausierenden Sven Soll zur SG gekommen. Jedoch blieb der Erfolg aus. Von 14 Spielen gewann RieWa nur eines und steht mit sieben Punkten Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz am Tabellenende. „Wir werden noch ein paar Siege einfahren, wo es am Ende hinführt, müssen wir sehen“, sagt Sven Soll, der nun wieder das Team coacht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen