Fussball-Kreisliga Nord-Ost und Mitte-Ost : Klatsche für Osterby im Topspiel

Avatar_shz von 25. August 2019, 20:24 Uhr

shz+ Logo
Nichts zu holen gab es für Osterbys Jan Oberjat (li.) und sein Team im Topspiel gegen Tabellenführer FSG Ostseeküste. Hier trennt ihn Gerrot Behrens fair per Grätsche vom Ball.
Nichts zu holen gab es für Osterbys Jan Oberjat (li.) und sein Team im Topspiel gegen Tabellenführer FSG Ostseeküste. Hier trennt ihn Gerrot Behrens fair per Grätsche vom Ball.

OSV unterliegt Spitzenreiter Ostseeküste mit 1:7. Erste Siege feierten Wittensee und Felm.

Osterby | So richtig den Frust von der Seele geschossen hat sich der Eckernförder SV II in der Fußball-Kreisliga Nord-Ost. Nach dem holprigen Saisonstart gab es beim FC Sörup-Sterup einen 8:0-Kantersieg bei dem Wladislaw Dietrich einen Fünferpack erzielte. Im Topspiel in Osterby setzte sich die FSG Ostseeküste überdeutlich mit 7:1 durch. In der Mitte-Ost-Staffel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen