zur Navigation springen

Kantersieg für Altenholz II

vom

Fußball-Kreisliga Dänischenhagen wahrt Aufstiegschance

shz.de von
erstellt am 13.Mai.2013 | 10:02 Uhr

Dänischenhagen/Altenholz | Zwei lockere Heimsiege haben der MTV Dänischenhagen und der TSV Altenholz II in der Fußball-Kreisliga Kiel eingefahren. Besonders torhungrig präsentierte sich dabei die SH-Liga-Reserve aus Altenholz, die einen Siebenerpack schnürte. Der MTV startete erst in Halbzeit zwei mit dem Tore schießen.

MTV Dänischenhagen -

TSV Russee 3:0 (0:0)Das 0:0 zur Halbzeit war natürlich zu wenig für die Gastgeber aus Dänischenhagen, wenn sie ihre kleine Aufstiegschance noch wahren wollten. Mit der Einwechslung von Kapitän Lars Mischak wurde es besser. Der MTV drückte die Gäste in die Nähe des eigenen Strafraums. Dann traf Mischak zum 1:0 (62.), ehe MTV-Goalgetter Torben Wetzel mit einem Doppelpack alles klar machte für den MTV.

Tore: 1:0 Mischak (62.), 2:0 Wetzel (70.), 3:0 Wetzel (80.).

TSV Altenholz II -

Holsatia Kiel 7:1 (3:0)Auf dem Kunstrasen in Altenholz spielte die Reserve des TSVA ihre technische Überlegenheit aus und kam zu einem auch in der Höhe verdienten 7:1-Heimsieg. Für die Gäste reichte es nur zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch André Wöhlk.Tore: 1:0 Lorenz (7.), 2:0 Wiedemann (22.), 3:0 Olsiewski (28.), 4:0 Weichler (48., Eigentor), 4:1 Wöhlk (52.), 5:1 Lorenz (56.), 6:1 Langnau (66.), 7:1 Langnau (76.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen