Fussball-Verbandsliga : Jetzt kommt’s drauf an

symbolfoto_fußball1

In der Fußball-Verbandsliga Ost gastiert der 1. FC Schinkel auf Fehmarn.

Avatar_shz von
19. Oktober 2018, 11:23 Uhr

Schinkel | Ein Blick auf das Tableau genügt, um die enorme Wichtigkeit des Aufeinandertreffens zwischen Fehmarn und dem 1. FC Schinkel am morgigen Sonntag, ab 14 Uhr, zu erkennen.

„Wir sind jetzt wirklich in der Pflicht und sollten tunlichst zusehen, dass wir liefern“, will Schinkels Trainer Daniel Lechte die Busfahrt zurück nach Schinkel unbedingt mit drei Punkten im Gepäck antreten und damit endlich die tristen sieben Wochen der Sieglosigkeit vergessen machen. Wenn die Rot-Weißen die Insel jedoch mit einer Niederlage verlassen müssten, würden sie erstmals in dieser Spielzeit auf einen Abstiegsplatz rutschen. „Darüber denken wir allerdings gar nicht erst nach“, lebt Lechte Optimismus vor und hofft, dass die zuletzt dargebotene Schwäche bei Standards des Gegners abgestellt wird. „Es wird ohnehin darauf ankommen, individuelle Fehler zu vermeiden“, mahnt der Trainer zur steten Konzentration gegen die konterstarke SG.

EZ-Tipp: 0:1

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen