zur Navigation springen

Neue Serie: Sport in Eckernförde : Ideal zum Wiedereinstieg in den Sport

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Die Eckernförder Zeitung widmet sich dem vielfältigen Angebot von Sportkursen aus Eckernförde und dem nahen Umland. Dieses Mal: Gesundheitssport Tischtennis.

Eckernförde | Die Eckernförder Zeitung möchte ihren Beitrag zu mehr Transparenz der Sportmöglichkeiten in Eckernförde und Umgebung leisten. Aus diesem Grund bieten wir ab sofort allen Interessierten an dieser Stelle die Möglichkeit, ihre Sportgruppe vorstellen zu lassen.

Über 60 Sportvereine gibt es in Eckernförde – da ist es kaum möglich, alle Kursangebote zu kennen. Wir bieten Übungsleitern und Vereinen die Chance, in der neuen Serie „Sport in Eckernförde“ das Interesse von Teilnehmern zu wecken.

Den Anfang macht der Kursus “Gesundheitssport Tischtennis“, angeboten vom Eckernförder MTV.

Neue, innovative Wege geht der EMTV in der Sportgesundheitsförderung. Sowohl für Vereinsmitglieder als auch Vereinsfremde leitet die lizensierte Übungsleiterin Christine Klöser ab sofort den Kursus: Gesundheitssport Tischtennis. Präventionssport unterscheidet sich von „normalen“ sportlichen Betätigungen insoweit, als dass die Übungen rein auf Bewegungsschulungen abzielen, die Krankheiten vorbeugen. Leistungs- oder Wettkampfdruck fehlt vollständig.

Zu den vorbeugenden Bestandteilen von Gesundheitssport gehören zum einen, körperliche und muskuläre Disbalancen auszugleichen, Haltungsschäden zu vermeiden und die Durchblutung zu fördern, um den Freiheitsgrad von Wirbelsäule und Gelenken zu erhalten. Zum anderen wird durch den sanften Aufbau der Kondition ein positiver Effekt auf das Herz-Kreislauf-System genommen, um Krankheiten wie Herzinfarkt oder Arterienverkalkung (Arteriosklerose) entgegen zu wirken.

„Mit Christine als Gesundheitssport-Expertin im Bereich Tischtennis, können wir ab sofort einen Kursus Präventionssport anbieten“, zeigt sich Klaus Kratzsch, Tischtennis-Urgestein vom EMTV, erfreut und hofft mit diesem Angebot, auch neue Mitglieder für die EMTV-Tischtennis-Abteilung zu gewinnen.

Die Teilnehmer Norbert Martensen, Britta Hoy und Sigrid Groth sind begeistert. „Der vielseitige Kursus ist ideal zum Wiedereinstieg in den Sport. Hier bestimmen wir die Intensität unserer Belastungen selbst, während Christine durch ihr abwechslungsreiches Angebot immer neue Anreize für uns schafft.“

Der professionelle Aufbau einer jeden Übungsstunde lässt viel Gutes vermuten: Leichte allgemeine Erwärmung gefolgt von Schulungen der Koordination durch Balance- und Stabilitätsübungen. Darauf folgt der Bereich Ausdauer. „Schon bei diesem Begriff läuft vielen, gerade wenig trainierten Menschen ein Schauer über den Rücken. Ich verspreche aber, dass jeder Teilnehmer seine Intensität der Belastung individuell steuern kann. Wir spielen viel. Dadurch kommt von vornherein gar kein unangenehmes Gefühl auf“, verspricht Klöser.

Und worin besteht nun der Unterschied zu anderen präventiven Sportangeboten? „Tischtennis ist die erste Spielsportart, die als Gesundheitssport durch die Bundesärztekammer und den Deutschen Olympischen Sportbund anerkannt ist. Probier es aus“, weiß die Übungsleiterin um die Qualität dieses Konzepts.

Neben aktiven Bewegungen kommt auch der Kopf nicht zu kurz: Die Teilnehmer bekommen Informationen über die das Herz-Kreislauf-System stärkenden Trainingsmöglichkeiten. Selbstverständlich ist darüber hinaus auch, dass jeder Antworten auf Fragen erhält und persönlich durch den Kursus begleitet wird. Obwohl dieser bereits begonnen hat, dürfen interessierte Erwachsene gerne quereinsteigen.

Alle Infos auf einen Blick

Sportgruppe

Präventiv spielerisches Herz-Kreislauf-Training mit Tischtennis.

Verein

Eckernförder MTV.
Teilnehmer

Erwachsene Männer und Frauen.
Voraussetzung

Untrainierte bis wenig trainierte Erwachsene ohne aktuell schwere Erkrankungen.
Art der Sportveranstaltung

Präventionssport als Kursus mit Unterrichtseinheiten à 90 Minuten.
Ziel des Kurses

Durch Spaß Bewegung fördern und damit möglichen Herz-Kreislauferkrankungen vorgreifen.
Kursgebühren

35 Euro (Vereinsmitglied im EMTV).

70 Euro ( Nicht-Vereinsmitglied im EMTV) für 10 Unterrichtseinheiten.
Übungszeiten und -ort

Freitags von 17.30 bis 19 Uhr

in der Wulfsteerthalle.
Übungsleiter

Christine Klöser.
Kontakt

Tel.: 043  51  -  89  90  75 oder

Mail: tischtennis_ck@gmx.de

Sie wollen auch ihren Kurs vorstellen? Kein Problem, nehmen sie Kontakt auf zu Ulla Machau:

Telefon: 04351-45819.

Mobil: 0152  -   53  42  34  74.

E-Mail: umachau@versanet.de

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen