Handball-Landesliga Süd Frauen : HSG Gettorf/Osdorf will es gegen die SG Glinde/Reinbek wie im Hinspiel machen

shz+ Logo
Torwart- und Fitnesstrainer Thorsten Lasch (li.) und Michael Thimm wollen mit der HSG in Glinde den nächsten Sieg.
Torwart- und Fitnesstrainer Thorsten Lasch (li.) und Michael Thimm wollen mit der HSG in Glinde den nächsten Sieg.

Nach zwei Siegen in Serie wartet in Glinde nun der nächste direkte Konkurrent im Abstiegskampf auf die Gettorferinnen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
14. Februar 2020, 15:33 Uhr

Gettorf | „Wir haben es jetzt wieder selbst in der Hand. Das ist ein gutes Gefühl und lässt uns natürlich selbstbewusst auftreten“, sagt Michael Thimm. Der Trainer und seine Landesliga-Handballerinnen der HSG Getto...

ftetorG | r„iW anheb es tzetj idwree tsebsl in red .dnHa sDa sit nei tuseg elhüfG nud säslt uns rnhtüialc wbtsbuesetlss t“ef,nretau gtas ecilMha .imhTm Dre Tnirera udn neise lbnesdadaanrLHen-nlniliage red GSH r/sftGfdOtoreo eahbn mti wiez gieeSn ltzztue im imAkbeptsfasg nie uufcesrAnheize tset.zge siseeD olls am Sn,otnga 15 Uhr, um niene enetriew geiS imbe ieektdrn rnknnreotKue GS RbeindielG/kne rtieetewr e.enwrd

hIc thteä stchni ,gagndee nwne es hacu gtSnano hcan 21 tienuMn deirew 301: frü sun ehs tt

hreeMre rFanetko pnlseie ieb dre ilkneen eSier edr HSG eeni lo.eRl Bis„ zmu eeber“rhcn heab enesi nsaaMfhcnt asd ßpoeseteGsglni etzltuz tgbüe – nud grEolf atidm h.ebagt Zuedm tebh imThm ahuc ide etrAib onv wtorTra- nud irnisaersetFnt tnsTehro Lhcsa re.hrov ir„W öeknnn rneGeg cnha dre 04 iuMnte imt nerusre ishPys cnlge.sah saD its umz rnegoß ileT hoTesstnr i,re“sdnteV stga mm.hTi Zdmue esnie edi nirhnneTrtoeü rduhc das etzlegie igrTiann nhco ressbe roenwed.g nUd rdaege sda Zpmaleusnseim nzcsehiw hebArw dun wratorT its rüf ads ehtwcneüsg lpiTospeem erd HSG von emernor gt.eudnBeu

aKrerl oriefigpeHnsll htamc uHngofnf

Im isneilHp gba es end estcönhh nogsaiSise rüf ied rnerntenioteGf ibme :86.21 c„Ih teäth tnicsh aeengg,d nnwe es hcau ontgaSn hcan 21 ueinnMt ideerw :130 frü nsu h“,stet tsga miThm .ulzmnhncesd einSe irpSeenlinne lishceirhc cahu .ihctn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen