Fussball-Verbandsliga Nord-Ost : Höhenflug von Aufsteiger TSV Altenholz II nach 1:5 beim Wiker SV vorerst beendet

Avatar_shz von 26. Oktober 2020, 17:17 Uhr

shz+ Logo
Der Altenholzer Dillon Robert Otto (re.), hier in der Vorsaion gegen UT Kiel, musste im Spiel beim Wiker SV vorzeitig vom Feld. Seine Altenholzer unterlagen etwas zu hoch mit 1:5.
Der Altenholzer Dillon Robert Otto (re.), hier in der Vorsaion gegen UT Kiel, musste im Spiel beim Wiker SV vorzeitig vom Feld. Seine Altenholzer unterlagen etwas zu hoch mit 1:5.

Die TSV-Mannschaft fängt sich direkt nach Beginn der zweiten Hälfte das vorentscheidende dritte Gegentor ein.

Kiel-Wik | Eine verdiente Niederlage musste der sich zuletzt auf einem Höhenflug befindliche TSV Altenholz II in der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost beim Wiker SV hinnehmen. Nach dem 1:3 gingen die Köpfe erstmal runter, wir haben es nicht mehr geschafft anständig zu pressen  Die Gastgeber waren vor allem in der zweiten Hälfte das aktivere Team und siegten mit 5:1 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen