zur Navigation springen

A-Jugendhandball : HG-Talente feiern den ersten Saisonsieg

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Jetzt ist er endlich da. Die A-Jugendhandballerinnen der HG OKT feierten in der Oberliga ihren ersten Saisonsieg. Hier nun alles zum Spiel!

shz.de von
erstellt am 12.Okt.2015 | 06:00 Uhr

Owschlag | Einen wichtigen Sieg feierte die weibliche Jugend A der HG OKT in der Handball-Oberliga der weiblichen Jugend A. In eigener Halle setzte man sich gegen den Heikendorfer SV mit 38:33 (17:14) durch, fuhr die ersten Punkte der Saison ein und konnte sich vom letzten Tabellenplätzen verabschieden.

„Wir haben gegenüber den vergangenen Spielen wesentlich besser gespielt. Die Mannschaft entwickelt sich langsam“, ist HG-Trainer Sönke Marxen mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden und blickt nun positiv in die Zukunft. Bis Mitte der ersten Halbzeit war die Partie beim 8:8 offen. „Dann haben wir das Tempo angezogen“, berichtet Marxen. Dies brachte bis zur Pause eine 17:14-Führung. Nach dem Wechsel konnte die HG OKT die Führung bis zum 24:22 behaupten. Eine kleine Schwächephase der HG brachte das 24:24 für die Gäste, die nun bis zum 31:31-Anschluss hielten. „Erst in den letzten zehn Minuten gelang es uns dann wieder, uns zu lösen“, meint der HG-Coach, dass der Sieg letztlich ein wenig zu deutlich ausgefallen ist.

HG OKT: Schweinem, Frahm – Romeyke (3), Tiedemann (12), Wilstermann (3), Fröhlich, Jahn (1), Stechow (8), Breindl (1), Wolff (2), Grigat (6), Staack (1), Pawaletz (1), Born.

 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen