zur Navigation springen

Handball: Hochkarätiges Turnier in Owschlag

vom

Owschlag | Die Vorbereitung auf die Drittliga-Saison läuft bei den Handballerinnen des TSV Owschlag auf Hochtouren. Seit Ende Juli bringt sich das Team von Trainer Rainer Peetz in Form. Wie weit der TSV ist, zeigt sich morgen bei einem hochkarätig besetzten Turnier in der Owschlager Sporthalle. Ab 10 Uhr kämpfen Zweitligist TSV Nord Harrislee, der gastgebende TSV und die Oberligisten ATSV Stockelsdorf und HSG Kropp/Tetenhusen um den WMF-Cup. Dabei präsentiert sich das Peetz-Team dem heimischen Publikum erstmals mit seinen Zugängen. Nach zahlreichen Abgängen hat sich die Mannschaft extrem verjüngt und will den WMF-Cup nutzen, um sich weiter einzuspielen. Am vergangenen Wochenende landeten die Owschlagerinnen bereits einen Achtungserfolg. Beim Vorbereitungsturnier in Buxtehude belegte der TSV hinter dem gastgebenden Juniorteam (3. Liga) Rang zwei. Dabei gab es auch ein Wiedersehen mit Ex-Mannschaftskollegin Lone Fischer, die für das Bundesligateam des Buxtehuder SV auf Torjagd geht.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Aug.2013 | 07:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen