Fussball-Landesliga : „Haben uns die Situation anders vorgestellt“

shz+ Logo
Kevin Link vertritt Torben Dahsel im Sturmzentrum im Heimspiel gegen den FC Reher/Puls.
Kevin Link vertritt Torben Dahsel im Sturmzentrum im Heimspiel gegen den FC Reher/Puls.

Der Gettorfer SC trifft heute im Heimspiel auf den FC Reher/Puls, der sich bis auf Platz drei der Tabelle vorgeschoben hat.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
14. September 2018, 09:53 Uhr

Gettorf | Der FC Reher/Puls hat einige bemerkenswerte Ergebnisse in der Fußball-Landesliga Schleswig fabriziert. Der heutige Gegner des Gettorfer SC gewann zuletzt gegen den TSV Rantrum und auswärts in O...

fetrGto | Der CF /esRrPeuhl hat egeiin rbeemeenrktswe ibsneEgesr in red enisßFLglu-aaballd wgehsclSi brir.aifetz rDe giehtue gGener dse eoGferttr CS awenng lzuttze engge den VTS unaRrtm und uäswsrta in ö,lfsnrterdeO orlrve eisne heisbr nezgiie Prteia rabe sehegetanrcu iebm aicsbesltlhllhTsecnu iwcgsehSl 06. Se„i baneh eeni tetorieuinr ahMancfnts ndu teehsn nctih sntusmo da on“eb, gtas ei-raGTrnCS rantsiiCh öSesr.cshl A„fu red edarnen ieSte rdewü ihc nhire eitnrtd zlPta jzett bera achu hctin reb“wtüeene.br

saDs dre FC chna bneesi lnpieeS bsretie ffnü ektnuP mehr mtamesegl tah sal dre SC,G knenot vro dre ionSsa thnic indgnteub reaettwr drnew.e hoDc edi oteGterfr idsn whnieirte fua red cuehS nhac edr ieötnng nnsKazto mi eeennig Slpi.e „üitlcahNr henba wir nsu sad so ictnh otlt,regeslv“ tgas rSsehlsö,c dre regiwen dei esPttauknubue eseirn nhnsaftMac eabdi mi sFuko t,ha nsoenrd iwe enis Tame chis v.teukafre eBim :31 in ödefrcEnekr helefnt eid deneI mi Slepi cnah r,nveo ide rhAbew sntda trotz red ired fneergftGeer – wzei liefen cahn dsraSandt dun eisn cnha eemni Keront ni red umhssnteiulcS – ertch c.eirhs tHuee dirw nnu im fAigfrn cahu chno nTrbeo hlDsea nfhe.le „Für hni driw vKien Lkni agzn ronve enhne,eirg“ ctmha lshrSöecs aus iesren tnuseegBz eds fsAifrgn ienk heGimenis.

Cntioantns lpeWhsat uewdr ma goDarstenn an der cehutSrl eeprtori udn tlflä drie onteMa as.u Da hauc eid Reükrhkc nvo Fnni Lrüh n)mznehtcaedSn(iguünb wsgnsieu tis, ehlfen med GSC ezwi erFgnsreüiphusl mi seediefnnv ittdf.ellMe Da sLra Epnem erab idreew ift ist dun irrnatiet at,h nud achu isSeatnab lhöM aus med ralbuU urzckü ,ist its eid siPtonio nciht .tenztetruebs cuhA der gejun jreaBn lhKü sit enei inot.Op

ZpE:ip-T .21:

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen