Handball-Regionsoberliga : GTV mit fünfter Niederlage

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 08. November 2018, 09:46 Uhr

shz+ Logo
Mit vereinten Kräften versuchen die Kronshagener Bo Reimer (li.) und Fabian Lüth (re.) Gettorfs Gunnar Westphal am Torabschluss zu hindern.
Mit vereinten Kräften versuchen die Kronshagener Bo Reimer (li.) und Fabian Lüth (re.) Gettorfs Gunnar Westphal am Torabschluss zu hindern.

Gettorfer bis zur Pause gleichwertig, am Ende aber deutlich unterlegen.

Kronshagen | Nach dem überraschenden Sieg über die HSG 24109 Ende September hatte man beim Gettorfer TV gehofft, den Schwung in kommenden Spiele mitnehmen zu können. Doch daraus wurde nichts. Nach der heftigen 22:38-Klatsche bei Vorwärts Kiel ging nun auch das Auswärtsspiel beim TSV Kronshagen II mit 26:33 (13:15) deutlich verloren. Die Gettorfer belegen damit den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen