Fußball-Landesliga : GSC will Vorjahreserfolg in Rantrum wiederholen

shz_plus
Es läuft noch nicht nach Wunsch beim Gettorfer SC: Am Sonntag soll ein Sieg beim TSV Rantrum eingefahren werden.
Es läuft noch nicht nach Wunsch beim Gettorfer SC: Am Sonntag soll ein Sieg beim TSV Rantrum eingefahren werden.

In der Fußball-Landesliga Schleswig will der Gettorfer SC am Sonntag in Rantrum zurück in die Erfolgsspur.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
01. September 2018, 19:19 Uhr

Gettorf | Die Landesliga-Fußballer des Gettorfer SC erleben gerade ein Déjà-vu. Wie in der Vorsaion hat das Team von Trainer Christian Schössler nach fünf Spieltagen erst magere sechs Punkte auf dem Konto. Am Sonn...

eoGfttr | ieD lraledbangeaFs-iußLl esd Grotfrtee CS ebneler aeredg eni Du.àvé-j Wie in dre isVnooar ath dsa aTme nvo eniTrar nCitraish Söslrcseh ahnc üffn atinelSegp ters aeermg secsh kPnuet auf dem to.oKn mA gntSnoa ehgt se rüf eid rofGettre nnu ab 51 hrU zum SVT Rturnam, menej Ger,gen nde red CGS ni dre irosaoVsn sarsutäw mit 0:5 bzinenweg eokntn und nahc edm :29 egnge ied GS etGse 05 eeins geEolfrisser ttrsaet,e dei nih eletiswei agosr sbi na dei beailnezTslpet fü.rhet neeWdr die reamrntRu ahcu mildsea erewid zu ienme udenkWtepn im rttfGeoer aflunSreivosa?

CC-ahocSG triCinhsa rceSsshlö tähet inscth dngegea: e„iD irkeüncEd asu dme inirnTag iemmnst hcmi uach zrshvietlcc“hiu. adchNem mti arsL Empen ndu nsnoCtatni paWletsh edi tlzenet luUrearb etkczrrüekghu n,dsi geebner hcis mi niinTgar hauc dreeiw eneu icileMeötkngh, mu imt emd ktpeneotml adKre staew zu e.trabereni

e„iD gnJus sdni hßei afdau,r ni dre ebeallT nahc eobn uz ettnre“,lk astg lösecrS.sh as„D rktem amn cahu na red pnenn,satnega etslewiie ogrsa gezetenir iugnmStm im naigr.iTn lelA nsdi vlol srfektiuos ua,fadr eidbgntun dreiwe nieen eiSg n“tzmne.ieuhm

Dre eerortGtf ohcaC hta cish ma ngeevrgenna Weocndeenh lbstes die arPtie der numrRtare ebmi erödfekrrEcn SV .hneeanesg ceWhel neauegn nnskneeisrEt re uaasrd genozge ,ath wletlo er ohcn incht natrr.vee Nru„ os i.vel oVn rde cHtmifntaneasrnh awr hci ein ngwie üh,sbecartr dssa ise ctinh gnza so tpkkamo atsdn iew ich mir das nhac nur eemin gGotneer sau edn evir neugeeBgnng ravdo elgsvettlro tae.ht Es gma sirnllgaed uach ndara leeengg b,naeh asds dre VTS snneei trrSmtmaaowt nitch itm eidba .theta nsosneAtn erendw iwr auf neie hsre etrska anMhcfsant ent.frfe hcAu nwne iwr in erd rVnsoasoi otdr :05 ognnewne eh,abn tenäth rwi uhca 20: oder 03: eernkcglzuiü nennö.k Wir nthate fnfü aceCnnh und hbaen nffü eroT rsauad mgheca.t Areb ads sit aj uhca sohcn egnla re.“h Nhac dem egiS in uRramnt bga es mi rVorjah edi rceneesrhdüba eereimiglndHae gegne aiKli l.iKe rDe enhcstä gerenG nach dem altpRmneSri-u ist ldmesai erd eEnrrcfrkdeö .SV

Z-pp:TEi :12

zur Startseite