Fussball-Kreisklasse A Mitte-Nord : Gettorf siegt – Obermüller fliegt

Avatar_shz von 19. August 2019, 14:14 Uhr

shz+ Logo
Duell zweier Torschützen: Gettorfs Kjell Hartmann (li.) traf zum 2:1 für den GSC II, der Waabser Jenrik Christensen hatte zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgeglichen.
Duell zweier Torschützen: Gettorfs Kjell Hartmann (li.) traf zum 2:1 für den GSC II, der Waabser Jenrik Christensen hatte zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgeglichen.

Der GSC II gewinnt gegen Waabs im Duell der beiden Aufstiegsanwärter. Waabs’ Coach sieht die Gelb-Rote Karte.

Gettorf | Die Partie des Gettorfer SC II gegen den TSV Waabs war für die Teams eine Standortbestimmung. Beide peilen den Aufstieg in die Kreisliga an, doch in Gettorf wurde diesen Ansprüchen nur der heimische GSC II gerecht und siegte im Spitzenspiel der Kreisklasse A Mitte-Nord mit 3:1. Waabs’ Trainer Andreas Obermüller sah zudem die Gelb-Rote Karte wegen wiede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen