Handball-Landesliga Süd : Gettorf/Osdorf-Trainer Thimm: „Das war schon lächerlich“

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 09. September 2019, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Gettorfs Dorothea Westphal (li.) beweist große Sprungkraft. Antonia Carlotta Niemann (re.) versucht den Wurf zu blocken.
Gettorfs Dorothea Westphal (li.) beweist große Sprungkraft. Antonia Carlotta Niemann (re.) versucht den Wurf zu blocken.

Die Gäste aus Gettorf unterliegen der HSG Holstein Kiel/Kronshagen II mit 26:30.

Kronshagen | Michael Thimm, Trainer der Landesliga-Handballerinnen der HSG Gettorf/Osdorf, ist tatsächlich nicht als schlechter Verlierer und auch nicht als Dauerkritiker der Schiedsrichter bekannt. Doch nach der 26:30 (15:14)-Auswärtsniederlage bei der HSG Holstein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen