Fussball-Landesliga : Gelingt Altenholz in Schleswig der nächste Schritt zum Klassenerhalt?

Avatar_shz von 17. Mai 2019, 10:23 Uhr

shz+ Logo
Der Altenholzer Tim Netzel (li.), hier gegen Jevenstedts Timo Ruge, will Sonnabend im Auswärtsspiel beim TSV Friedrichsberg Punkte gegen den Abstieg sammeln.
Der Altenholzer Tim Netzel (li.), hier gegen Jevenstedts Timo Ruge, will Sonnabend im Auswärtsspiel beim TSV Friedrichsberg Punkte gegen den Abstieg sammeln.

Wichter 6:2-Erfolg gegen Büdelsdorf hat das Selbstvertrauen des TSVA gestärkt. In Friedrichsberg könnte eine Vornetscheidung fallen.

Altenholz | „Lockerheit“, das ist das Schlagwort bei den Landesliga-Fußballern des TSV Altenholz. Diese Lockerheit, die die Mannschaft nach den frühen Toren jüngst zu einem eminent wichtigen 6:2-Erfolg gegen den Büdelsdorfer TSV getragen hat, wäre auch hilfreich am Sonnabend (14 Uhr), wenn die Mannschaft von Trainer Kristian Hamm zum TSV Friedrichsberg-Busdorf rei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen