zur Navigation springen

Fußballerinnen der SG Rieseby/Waabs stehen als Meister fest

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 07.Mai.2016 | 06:00 Uhr

Die SG Rieseby/Waabs ist vorzeitig Meister in der Fußball-Kreisliga der Frauen. In einem Nachholspiel bezwang das Team von Trainer Sven Soll SVE Comet Kiel 4:1 (3:1). Die SG ging 2:0 in Führung, doch danach agierten die Waabserinnen zu nervös. „Uns ist da das erste Mal klar geworden, um was es in diesem Spiel geht“, vermutet Soll. Die Kielerinnen, die in der Rückrunde nur ein Spiel verloren hatten, verkürzten auf 1:2. Wer dachte, dass das 3:1 kurz vor der Pause die Vorentscheidung darstellte, sah sich getäuscht. Auch nach dem Wiederanpfiff konnte sich die SG bei Torhüterin Sina Kossek bedanken, dass es nicht spannend wurde. Nach der Partie kannte der Jubel keine Grenzen, und die SG feierte ihre Meisterschaft bis tief in die Nacht.


Tore: 1:0 Denkler (10.), 2:0 Sträter (23.), 2:1 Iwers (30.), 3:1 Koch (44.), 4:1 Tenbusch (70.)


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen