zur Navigation springen

Fußball-Kreisklasse A: Aufsteiger überrascht beim Absteiger

vom

Fleckeby | Der vorgezogene Saisonauftakt in der Fußball-Kreisklasse A hatte gleich die erste Überraschung zu bieten, denn der hoch gehandelte SV Fleckeby, Absteiger aus der 1. Kreisliga, unterlag dem Aufsteiger TSV Rieseby mit 1:3 (0:2). Die Truppe von Francois Cassini fand keine Mittel gegen das dicht gestaffelte und kompakte Abwehrbollwerk der Gäste. "Vielleicht haben wir den Gegner auch unterschätzt", sieht sich Fleckebys neuer Coach bestätigt, dass seine Mannschaft noch Zeit braucht, um sich in der Liga zu finden. Die Hausherren gerieten durch Konstantin Melnik früh in Rückstand (5.). Einen Abwehrfehler des Gastgebers nutzte Neuzugang Jan-Phillip Gröller zum 0:2 (28.). Nach Wiederbeginn boten sich den Fleckebyern zwar einige gute Gelegenheiten, doch Melnik machte für das Team von Sönke Burkowski mit seinem zweiten Treffer alles klar (57.). Tore: 0:1 Melnik (5.), 0:2 Gröller (28.), 0:3 Melnik (57.), 1:3 Sascha Kledzinski (83.)

zur Startseite

von
erstellt am 10.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen