FrauenFussball-Kreispokal : Für die SG RieWa ist im Viertelfinale Endstation – schwache SG EMTV/Fleckeby siegt mit 8:0

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 14. September 2020, 10:34 Uhr

shz+ Logo
Jessica Heritz (re.) von der SG EMTV/Fleckeby hatte fünf Mal Grund zum Jubeln im Pokalspiel bei der SG Sehestedt. Sie steuerte einen Fünferpack zum 8:0-Sieg bei.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App sh:z News stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen