Segeln : Folkeboote bei den Eckdays in ihrem Element

Avatar_shz von 04. Juni 2019, 13:50 Uhr

shz+ Logo
Sieger der Eckdays: Die Crew mit Ulf Kipcke, Dieter Kipcke und Gero Martens vom Kieler Yachtclub.
Sieger der Eckdays: Die Crew mit Ulf Kipcke, Dieter Kipcke und Gero Martens vom Kieler Yachtclub.

Schwierige Bedingungen bei den Eckdays am Sonnabend. Ulf Kipke mit Crew trägt sich erneut in die Siegerliste ein.

Eckernförde | Nicht ganz eine Seemeile betrug die Distanz zwischen lee- und luvwärtiger Bahnmarke, auf der die Teilnehmer der Eckernförder „Eckdays“ unter Beweis stellten, dass Folkebootsegeln nicht nur Familien- und Tourensegeln, sondern auch knallharter Regattasport ist. Mit 29 Booten am Start war das Teilnehmerfeld gut durchmischt – vier Boote fanden auch aus Dän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen