Fußball-Oberliga Nord : Finale Gespräche beim TSV Altenholz – Nachfolger für Liridon Imeri bald gefunden

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 18. Februar 2021, 16:38 Uhr

shz+ Logo
Das Aufgebot des TSV Altenholz für die Oberliga-Saison 2020/21: Hintere Reihe von links: Torwarttrainer Sebastian Heinrich, René Joswig, Max-Peter Andresen, Jan Patzel, Mats Ellwanger, Sebastian Worbs, Björn Kastner, Betreuer André Renger; mittlere Reihe von links: Sportlicher Leiter Arne Lorenzen, Trainer Liridon Imeri, Co-Trainer Falco Petersen, Pierre Didier Webessie, Thies Witthöft, Brian Otto, Justus Leip, Jon Jessen, Christian Olsiewski, Betreuer Micheal Kastner, Co-Trainer Ulf Ciechowski, Physiotherapeutin Saskia Baasch, vordere Reihe von links: Ali Kalma, Carl Hauck, Justin Petersen, Nils Drauschke, Rune Karstens, Jan Detlefsen, Thore Albrecht, Terrence Dorring, Malte Ceynowa, Tom Jappe.
Die Mannschaft des TSV Altenholz in der Oberliga-Saison 2020/21. Trainer Liridon Imeri (mittlere Reihe, 2. v. li.) wird im Sommer von einem noch unbekannten Nachfolger ersetzt.

Noch im Februar könnte der Oberliga-Aufsteiger einen Nachfolger für den scheidenden Trainer bekannt geben.

Altenholz | Die Entscheidung hallt immer noch nach im beschaulichen Altenholz, vor den Toren Kiels. Liridon Imeri wird den Fußball-Oberligisten TSV Altenholz, trotz einer sehr erfolgreichen Amtszeit, nach dieser Saison verlassen. „Man muss nicht jede Entscheidung n...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen