Fussball-Landesliga : ESV siegt clever in Rantrum

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 25. November 2018, 11:27 Uhr

shz+ Logo
Rantrums Marvin Theede (blaues Trikot) scheitert an ESV-Keeper Marcel Weynell. Jan-Ole Jürgensen (re.) kommt zur Hilfe.
Rantrums Marvin Theede (blaues Trikot) scheitert an ESV-Keeper Marcel Weynell. Jan-Ole Jürgensen (re.) kommt zur Hilfe.

Franz Philip Tuchen und Ole Altendorf treffen zum 2:0-Sieg der Eckernförder.

Eckernförde | Drei Punkte auf Platz drei, sieben auf Rang zwei, der möglicherweise zum Aufstieg in die Fußball-Oberliga reicht. Der Eckernförder SV hat sich in der Landesliga Schleswig mit dem 2:0-Sieg beim abstiegsgefährdeten TSV Rantrum in eine herausragende tabellarische Lage gebracht. Satte 12 Punkte beträgt mittlerweile der Abstand auf die Abstiegszone. Viellei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen