Fussball-Landesliga : ESV schneller als im Hinspiel

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 09. November 2018, 08:45 Uhr

shz+ Logo
Im Hinspiel setzte sich Mustafa Korkmaz (re,) mit seinem OTSV mit 2:0 gegen Jan-Ole Jürgensen und den ESV durch.
Im Hinspiel setzte sich Mustafa Korkmaz (re,) mit seinem OTSV mit 2:0 gegen Jan-Ole Jürgensen und den ESV durch.

Der Eckernförder SV ist Sonnabend beim sieben Spiele in Folge sieglosen OTSV zu Gast.

Ein typisches 0:0-Spiel war das Duell in der Hinserie gegen den Osterrönfelder TSV für Eckernfördes Trainer Maik Haberlag. Das Problem: Die Partie ging aber mit 0:2 verloren. „Sie haben damals zwei Traumtore geschossen und eben sehr unangenehm verteidigt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen