Fussball-Landesliga : ESV plötzlich Favorit im Derby gegen Altenholz

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 12. Oktober 2018, 12:50 Uhr

shz+ Logo
ESV-Stürmer Leon Apitz (re., im Zweikampf in der Vorsaison mit dem Altenholzer Julian Langnau) hat gut Erinnerungen an den TSVA. Vor einem Jahr traf er beim 4:1 in Altenholz doppelt.
ESV-Stürmer Leon Apitz (re., im Zweikampf in der Vorsaison mit dem Altenholzer Julian Langnau) hat gut Erinnerungen an den TSVA. Vor einem Jahr traf er beim 4:1 in Altenholz doppelt.

Die Gastgeber aus Altenholz haben fünf Spiele in Serie verloren.

Altenholz | In der Fußball-Landesliga Schleswig steigt heute das Kreisderby zwischen dem TSV Altenholz und dem Eckernförder SV. Die Vorzeichen vor diesem Duell haben sich im Vergleich zu den Vorjahren geändert. Gingen sonst die Randkieler als Favorit ins Spiel, ist es am Sonnabend (14 Uhr) der ESV, der zumindest auf Papier die Favoritenrolle innehat. Die Gastgeber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen