Handball : Erster erfolgreicher Test für Altenholzer Neu-Coach André Lohrbach

shz+ Logo
Der Altenholzer Michael Nicolaisen (li.) hat sich gegen Fridtjof Koslowski durchgesetzt und zielt aufs Wift-Tor.
Der Altenholzer Michael Nicolaisen (li.) hat sich gegen Fridtjof Koslowski durchgesetzt und zielt aufs Wift-Tor.

Beim 38:21-Erfolg stand das Ergebnis aber komplett im Hintergrund. Lohrbach sagt: „Vor allem taktisch müssen wir aber noch arbeiten und spielerisch zusammenfinden“

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. Juli 2019, 17:38 Uhr

Altenholz | Während die Handballer des TSV Altenholz mitten in der Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison stecken, kam es am Sonnabend zum ersten Test der neu aufgestellten „Wölfe“. Beim ersten Auft...

onelhztAl | däheWnr die rnlHadelba sed TSV ltneohzAl mtenit ni rde ouVrteeinbgr afu ide keonemmd antlsoitiiga-DSr ekce,tsn kam es am anSndoenb muz teerns sTte edr enu ealugftsltene „.eflö“W mieB tneser Atiutrft nvo dnréA orcabhhL sla ,rreinaT dre rov red ainosS vmo siegOeintblr HSG rüWr/edfnSellöhpesct am,k dsatn mde SVT der gterliisbO SG Wift mNetuüsrne ügnegreeb.

aDs ipleS aht g,teizeg dsas edi snJgu itf n.sid Vro eamll csikhatt menssü rwi abre cnoh tniarbee ndu iecrhpiesls sdaeninm euznmf

ssaD eid „ef“öWl eid Pareit am endE mit 382:1 ürf hcsi ithscedeenn nnot,kne wra iadbe ürf deieb seamT hesbNecena. Na„hc erd euiliivdldnne reViuenorbtg arw asd eSipl ads nedE erd ,esrent hesr nensteiivn rnsgnieohaciTw in dre alHl.e

traigFe oibrysntddiTaer geneg den TWH eilK

Dsa Sielp aht gez,teig ssda edi uJgns fti sidn. Vor allme shtticka nsemüs rwi bare hocn berietna dun secperishli i“szun,demennmfa gseat Lc,arhobh dre iene eewitre edgneatsernn Wheco latpnge ,aht ehe se ma monenmked egtiraF zmu stTderyiandorbi negge edi BeusghawslAudnlai- sed THW eilK mm.okt rcbo:Lhha D„a wnelol rwi ohcn ieen hppecSi gerunfdela dnu nsu huca med bPuiulmk gut äpiets,nneerr hee iwr isb umz tSainsorsat nde Fosku fua sttekciah tenlemeE legne ndu nsu ni tsseT eggen sMtnnhaanfec usa rde giLa nkketor auf ied rnrrgudseoufHea red iosnSa .trieorneev“b

uAch frü dei tGesä uas Nümutenres gnig se am enndnbaoS um eeni setre astndeeBfmsunh.aa r„Wi tseenh noch ma fngAna der rgnVoeueritb und sda pielS wra frü sun enie olranem nhensiganeriTtii. riW hbnae gees,hne ow iwr chon iifeztDe nbaeh udn nknneö ni ned mmndoneke Wneoch adanr e,rt“ieanb geast eairTnG-rS nYnaki oktc.S

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen