zur Navigation springen

Handball-SH-Liga : Erste Niederlage kassiert

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Nun hat es auch die A-Juniorinnen des TSV Altenholz in der Handball-SH-Liga erwischt. Beim TSV Lindewitt setzte es die erste Niederlage.

shz.de von
erstellt am 17.Nov.2015 | 06:00 Uhr

Altenholz | Die erste Saisonniederlage musste die weibliche Jugend A des TSV Altenholz mit dem 27:33 (17:15) in der Handball-Schleswig-Holstein-Liga beim TSV Lindewitt hinnehmen. Der Gastgeber schließt mit diesem Sieg bis auf einen Punkt auf den Tabellenzweiten aus Altenholz auf.

Gestützt auf die überragende Torfrau Carina Besteher konnte der TSV Altenholz einen kleinen anfänglichen Rückstand aufholen und bis zur Pause die Partie mit zwei Toren anführen. „Wir haben komplett den Start in die zweite Halbzeit verschlafen“, berichtet der Altenholzer Trainer Jens Geithner, dass sein Team nach dem 18:15 mit 20:25 ins Hintertreffen geriet. Bis zum 25:27 hielt Altenholz mit, steckte dabei sogar den Ausfall seiner beiden Aktivposten Annbritt Besteher (3. Hinausstellung) und Henriette Seidel (Verletzung) weg. An der ersten Saisonpleite änderte das aber nichts mehr.

Tore für den TSV Altenholz: Besteher (13), Seidel (7), Liebing (3), Renner (2), Böge (1), Thauer, Maike (je 1).


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen