zur Navigation springen

Tischtennis : Erfolgreicher TTC-Saisonauftakt mit neuer Nummer 1

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Die Tischtennis-Damen des TTC Eckernförder Bucht sind mit ihrer neuen Nummer 1 siegreich in die neue Saison der Landesliga Nord gestartet.

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2017 | 06:08 Uhr

Eckernförde | Gelungener Saisonauftakt für die Tischtennis-Damen des TTC Eckernförder Bucht in die Landesliga Nord. Die Eckernförderinnen konnten ihr Heimspiel gegen den Rendsburger TSV mit 8:5 für sich entscheiden.

Lea Jost, Gisa Huffmeyer und Johanna Klaws erhielten in ihrem ersten Spiel der Saison gegen den RTSV Verstärkung durch ihre neue Nummer 1, die 26-jährige Inga Eggert. Die ehemalige Landesligaspielerin der TTG Rellingen Egenbüttel wechselte zur aktuellen Saison zum TTC und verstärkt damit das obere Paarkreuz der Eckernförder Damenmannschaft.

Nach einem 0:2-Rückstand durch die verlorenen Eröffnungsdoppel konnte Eggert ihr erstes Einzel auch souverän mit 3:0 Sätzen für sich entscheiden. Ebenso konnten Jost und Huffmeyer ihre Einzel gewinnen, sodass der TTC mit 3:2 in Führung ging. Nachdem Klaws ihr Spiel verloren hatte, konnte der RTSV kurzzeitig zwar auf 3:3 ausgleichen, doch danach erspielten sich die Damen aus Eckernförde mit einem Zwischenspurt einen 6:3-Vorsprung und entschieden dann auch letztlich das Spiel mit 8:5 für sich. Inga Eggert trug dabei mit einem erfolgreichen Debüt zum ersten Sieg bei.


Bilanz: Eggert/Jost 0:1, Huffmeyer/Klaws 0:1, Eggert 3:0, Jost 3:0, Huffmeyer 2:1, Klaws 0:3


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen