Jugendfussball-Kreispokal : Endspiel in Gettorf: Wird es wieder hochklassig?

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 07. Juni 2019, 10:55 Uhr

shz+ Logo
Nikolai Weihrauch (re.) und seine SG Dänischer Wohld empfangen den ESV im Pokalendspiel am Pfingstmontag.
Nikolai Weihrauch (re.) und seine SG Dänischer Wohld empfangen den ESV im Pokalendspiel am Pfingstmontag.

Die SG Dänischer Wohld empfängt den Landesliga-Vizemeister Eckernförder SV. In der Liga siegte jedes Team einmal, beide Partien hatten ein hohes Niveau.

Gettorf | Die ganz großen Überraschungen werden Torben Dahsel als Coach seiner SG Dänischer Wohld und Trainerkollege Björn Brünglinghaus beim Eckernförder SV nicht auffahren können. Beide Teams kennen sich aus der Fußball-Landesliga der B-Junioren und werden am Pfingstmontag, ab 13 Uhr, auf dem Rasenplatz im Gettorfer Sportpark im Endspiel um den Kreispokal aufe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen