zur Navigation springen

Gerätturnen : EMTV-Quartett mit gutem Auftritt bei den Landesmeisterschaften

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Vier Eckernförder zeigen in Kücknitz gute Leistungen. Lauri Budke belegt Platz 1 in der AK12.

von
erstellt am 13.Jul.2017 | 06:00 Uhr

Eckernförde | Für vier Eckernförder Nachwuchsturner standen am vergangenen Sonntag die Landeseinzelmeisterschaften im Gerätturnen an. Und die EMTV-Sportler konnten mit guten Ergebnissen ins Ostseebad zurückkehren.

Jon Wurm startete in der jüngsten Altersklasse der AK8. Es war somit sein erster Wettkampf auf diesem hohen Niveau. Und er machte gleich mal auf sich aufmerksam. Seinen Sechskampf begann er am Reck. Nach diesem Gerät lag er auf Platz 3. Am Boden rutschte er einen Rang ab. Das dritte Gerät, das Pauschepferd, brachte ihm dann schon Platz 2 ein. Und diesen Rang verteidigte er an den Ringen, dem Sprung und dem Barren, sodass eine starke Silbermedaille bei der Premiere für Wurm heraussprang.

Bennet Müller startete in der AK9 und begann am Barren mit Rang 7. Nach seiner Reckübung schob er sich einen Platz nach vorne. Da er auf einem konstanten Niveau in den verbleibenden Geräten weiter turnte, blieb es am Ende bei Platz 6, auch wenn er vom Potenzial auf Rang 3 hätte kommen können.

Für Finn Ole Heuer war es ein Wettkampf mit Aufs und Abs. Der Sprung lief mit dem letzten Rang alles andere als ideal. Am Barren wurde er schon deutlich besser und nach dem Reck preschte Heuer hoch auf Platz vier. Nachdem es am Boden nochmal einen Rang nach hinten ging, holte sich der EMTV-Turner am Pauschenpferd den 4. Platz wieder zurück. Am Ende musste Heuer bilanzieren, dass ein schlechtes Gerät eine bessere Platzierung verhagelte.

Für Lauri Budke begann der Wettkampf in der AK12 am Pauschenpferd mit Rang 1 optimal. Diesen Platz gab er bis zum letzten Gerät auch nicht mehr ab. Für ihn wird es interessant, ob er nächstes Jahr noch P-Übungen turnt oder doch eher Kür. Hier würden die Übungen schwerer werden, Budke könnte sich aber bis zur Deutschen Meisterschaft turnen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen