Laufsport : Ein Weltmeister gewinnt 22. Hemmelmarklauf

shz_plus
Ein Großteil der 155 gemeldeten Läufer und Nordic Walker begab sich auch auf die Runde quer durch Hemmelmark. Fotos: Gerken
1 von 3
Ein Großteil der 155 gemeldeten Läufer und Nordic Walker begab sich auch auf die Runde quer durch Hemmelmark. Fotos: Gerken

Der 22-jährige Timo Schaffeld gewinnt das Rennen beim 22. Hemmelmarklauf über 10 Kilometer. Eine neue Fünfkämpferin überzeugte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
06. Dezember 2018, 08:28 Uhr

Eckernförde | Anstatt Hitze, Vulkangestein und einem perfekt blauem Himmel erwartete Timo Schaffeld beim 22. Hemmelmarklauf schleswig-holsteinisches Schmuddelwetter. Wie schon beim Iron-Man auf Hawai, wo der 22-jährig...

örenEkdcfer | tnsAatt eztHi, uekVasgenitln udn enmie ekrtepf bmleau meHilm rewtteare Tmio afhdlcfSe imbe 22. ueflHlearkmmma cihlnee-tshcswssseighilo dethlScteed.wumr ieW csnoh mibe aoM-Innr fau ,Hiawa ow dre igä22jrhe- suSdrptnteto in neeirs aelsrlkAsest 2-8)M41( ietlenssalon iemWttleser ,druwe egsti dre ipsraSTa-lnzlothieit ahuc mebi olritdinntaele ufLa dre wunseehrd.B cesllthnSe urFa raw ennA eekr,cB glfgteo nvo erd nnuee niatmmeir f,unokHgnpffa-Füfnm Eliami .laKtt

Die eleAnugmdnn lgane 8102 easwt retnu nneed sed hjodaskrRer 2017. üfDra„ sind siesde aMl arbe munsitedz ide tminese rfLeuä ucah h“ceisne,rne atgs erd uene eteiLr rde gretrpfpdörorupeS erd swnuerBehd ni Eredc,enkfrö athMstai nmnsWeea. rE tateh tim Dunqoimie gBso udn der 8ij1-ränegh wmcernNoei mailiE tatlK nur ziwe etrartS asu iseren ipumeqnpffkE-üFa biead, ad csih oomicaG Gterlel hcan edm anmWaeflur mit Gyopmp-npSterime .aeeebtldm „c,hSade aber hci elüfh mihc chitn u.tg Da mthac es enknei “iS,nn räklrte lre.Gelt

rt-atS dun eeiiZcrhebl ewarn in eemsdi rhaJ gufdnaur ieren ulasBltee nei wigen rtnvreäed dwoner. drhDa„uc kemmno rwi red engeanu Dnsazti vno 10 Krtleeiom so an,h iwe ocnh ein z,vuro“ atgs nsameeW,n rde ncha krzrue eüßngruBg dei iehemernlT fau die kSrecet .sictcekh nSeie nff:Hnuog „Ich wrdüe irm nsün,wehc enwn ioniDmequ neeni -plz3PtaT-o trer“eih.c Mti dme eigS theat edr pfäfmkreFnü tshnic zu nu,t nnde nde iecrsthe chis seruovän ni ieenr Ztie nov 23:54 eMinutn rnanmoI aeffl.cdhS „nI ned reents ezwi eKlieonmtr bin hic nhco mzesnuam itm mnuiqioDe neulfgae, andcah naeei.ll hcI ahbe imen oepTm ozhgedcrneug ndu bin mit meiren unsitgLe di,“enerfzu os der igS,eer erd sau eruheOsabn tmsm.at

Die Ecekdienönfrrr maEiil ltatK iztielnbra cnha meirh faLu in 5347: eitnu.Mn cIh„ nib rlbkighcücleü tmi ieremn etiZ“. rerinaT eeWnsanm etaht ies erhe nhac nppak 05 unieMnt im Zlei aew.trert

zur Startseite