zur Navigation springen

Boxen : Eckernfördes Endrit Djafa boxt wie aus dem Lehrbuch

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Beim 1. Box-Landespokal in Kaltenkirchen boxten sich zwei Akteure des BC 78 Eckernförde in die Siegerlisten.

shz.de von
erstellt am 06.Okt.2015 | 06:00 Uhr

Der BC 78 Eckernförde konnte beim 1. Box-Landespokal in den Jugendklassen von 14 Gewichtsklassen durch Endrit Djafa und Johann Lassen zweimal in die Siegerliste vordringen und mit Glöry Mayasi mit dem denkbar knappsten Punktrichtervotum haarscharf am Goldplatz vorbeischrammen.

„Endrit boxte wie vom anderen Stern“, ist BC-Coach Hartmut Jessen nach dem überzeugenden Punktsieg und Titelgewinn vom 18-jährigen Halbweltergewichtler (bis 64 kg) begeistert. In jeder Runde musste Leon Vali Hamed (17) vom Traditionsverein Traktor Schwerin die Überlegenheit des versierten Boxtechnikers aus dem BC-Team akzeptieren und sich durch das einstimmige 3:0-Votum der Punktrichter geschlagen geben.

In der Weltergewichtsklasse (bis 69 kg) verstand es Glöry Mayasi (17) mit einer wahren Energieleistung und hoher Schlagfrequenz immer wieder geschickt beim favorisierten Kevin Wöhl (Kadgamala Heide) zu punkten und sich gut in Szene zu setzten. Als der Heider im Schlussdrittel wegen einer Verwarnung auch noch einen Punktabzug kassierte, bekam die Dramatik noch einen weiteren Kick. Das Votum der Juroren ergab einen Gleichstand, so dass Supervisor Ulrich Ramcke (Kiel) von jedem der drei Punktrichter eine individuellen Siegerentscheidung abrufen musste. Mit dem denkbar knappen 1:2-Entscheid ging der Pokalsieg schließlich an Kevin Wöhl.

Zu einer Kampfrichterentscheidung ließ es anschließend Johann Lassen gar nicht erst kommen. Der 17-jährige Jungmannschüler startete mit Volldampf in den Fäusten und bezwang bereits nach wenigen Sekunden in der ersten Runde Ralf Schlüter (Olympia Neumünster), den er in dem Jugend-Mittelgewichts-Fight (bis 75 kg) überhaupt nicht zur Entfaltung kommen ließ.

Das BC-Team ist am kommenden Sonnabend bereits wieder im Ring. In der Kieler Coventry-Halle stehen die Box-Asse im Rahmen der Box-Gala des TuS Gaarden ab 19 Uhr wieder im Rampenlicht.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen