Fussball-Oberliga : Eckernförder SV: Zwei Mal gewonnen, aber Lennart Mahrt verloren

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 30. August 2020, 18:44 Uhr

shz+ Logo
Ole Altendorf (li.), traf kurz nach der Pause zum 2:0 für den ESV. Hier beackert er Friedrichsbergs Jan Böhnert.
Ole Altendorf (li.), traf kurz nach der Pause zum 2:0 für den ESV. Hier beackert er Friedrichsbergs Jan Böhnert.

Am Freitagabend setzte sich die Haberlag-Elf mit 4:2 gegen DGF Flensburg durch. Sonntag folgte ein 3:1 gegen Friedrichsberg-Busdorf.

Eckernförde | Aus sportlicher Sicht war es ein gutes Wochenende für den Eckernförder SV. Siege am Freitagabend gegen Verbandsligist DGF Flensburg (4:1), sowie am Sonntag gegen Landesligisten TSV Friedrichsberg-Busdorf (3:1), lassen darauf hoffen, dass die Mannschaft von Trainer Maik Haberlag in der diesjährigen Oberliga-Saison eine bessere Rolle spielt. Es ist noch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen