Fussball-Oberliga : Eckernförder SV verliert 0:4 gegen Holstein Kiels A-Jugend – Leistungssteigerung nach der Pause

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von 21. August 2020, 11:19 Uhr

shz+ Logo
Entwischt: Der schnelle Kieler Faris Moumouni (re.) ist ESV-Innenverteidiger Leon Knittel entwischt.
Der schnelle Kieler Faris Moumouni (re.) ist ESV-Innenverteidiger Leon Knittel entwischt.

Nach einem schwachen ersten Durchgang wurde der Oberligist stärker, vergab aber beste Chancen und blieb torlos.

Eckernförde | Mit 0:4 (0:3) unterlag Oberligist Eckernförder SV sein erstes Testspiel der Vorbereitung am heimischen Bystedtredder gegen die A-Jugend von Holstein Kiel. Der Bundesliga-Nachwuchs zeigte dem ESV am Donnerstagabend vor allem im ersten Durchgang die Grenzen auf. Nach dem Wechsel, mit einer auf beiden Seiten stark veränderten Mannschaft, waren die Eckernf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen