Fussball-Kreisklasse A : Eckernförder SV III verliert die Derby-Punkte

shz+ Logo
Jan Retzlaff muss mit seinem ESV III nun am letzten Spieltag im Heimspiel gegen den FC Holtenau 07 unbedingt gewinnen.
Jan Retzlaff muss mit seinem ESV III nun am letzten Spieltag im Heimspiel gegen den FC Holtenau 07 unbedingt gewinnen.

Das abstiegsbedrohte Team von Trainer Jan Retzlaff hat beim Sieg über die SG Eckernförde/Fleckeby einen nichtspielberechtigten Akteur eingesetzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
21. Mai 2019, 16:57 Uhr

Eckernförde | Das ging schnell. Nur zwei Tage nach dem überraschenden 2:1-Erfolg des abstiegsbedrohten Eckernförder SV III in der Fußball-Kreisklasse A Mitte-Nord über Meister SG Eckernförde/Fleckeby, sind die Punkte w...

önfecEdrkre | asD ggni lshnecl. Nur zeiw Tgea nhca mde hedeneünrscrba l-gr2of:E1 esd eienbohsdeartgsbt errkneöcfrEd VS III in rde luFabssesikKleßa-rl A totdeMNri- beür riMeest GS r/dEckFeecyenkbleröf, ndis dei Ptunke dirwee .weg

Dre ESV thaet neien itcnh bhnlerecsptgeteii Slripee tnszg.eteei Dimat htest das Taem ovn rTnraei aJn aezfRlft orv edm nezlett ipgatSle ufa iemne eilaztspgt.bAs Dhencno nnka der VES III ned Ksnrseaehllta usa enieger fatKr aefhcn,fs ewnn im lpHeemiis am doaeSnbnn 1(4 )Uhr nie gSie nggee ned CF ltHnoeau 07 eginglt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen