Fussball-Kreisklasse A : Eckernförder SV III verliert die Derby-Punkte

shz+ Logo
Jan Retzlaff muss mit seinem ESV III nun am letzten Spieltag im Heimspiel gegen den FC Holtenau 07 unbedingt gewinnen.
Jan Retzlaff muss mit seinem ESV III nun am letzten Spieltag im Heimspiel gegen den FC Holtenau 07 unbedingt gewinnen.

Das abstiegsbedrohte Team von Trainer Jan Retzlaff hat beim Sieg über die SG Eckernförde/Fleckeby einen nichtspielberechtigten Akteur eingesetzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
21. Mai 2019, 16:57 Uhr

Eckernförde | Das ging schnell. Nur zwei Tage nach dem überraschenden 2:1-Erfolg des abstiegsbedrohten Eckernförder SV III in der Fußball-Kreisklasse A Mitte-Nord über Meister SG Eckernförde/Fleckeby, sind die Punkte w...

nödfreErkce | sDa gign .lnhcles uNr zwei gTae nach emd scbdüeahnneerr rg1of:lE2- des ehrnebssgtatiodbe cdrkföerEren SV III ni dre -ilusbeeßskaKallFsr A eoN-Mdritt erbü esiMter SG eFörcekck/ydnbrl,eEfe nisd edi tnuekP idrewe w.eg

Der SEV tateh nenei nhtic srtigelephentcieb Serelip znttisegee. iaDtm teths sad aTme vno nrrTeai Jna Rtzffela vor dme teetnlz tlegSiap fua nmeie btAtespzgails. cnheonD knan rde VSE III den sKelshrantale uas ngeriee Kafrt afnsh,fec ennw mi smpieiHel ma bnSdnaeon 4(1 rUh) ein Sgie eengg nde FC utnoaelH 70 i.glnteg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen