Frauen-Volleyball-Landesliga : Eckernförder MTV wackelt nur in Durchgang zwei

shz+ Logo
Die Volleyballerinnen des Eckernförder MTV haben sich auch von der Winterpause nicht aus dem Tritt bringen lassen. Der Kieler TV VI hatte gegen den EMTV keine reelle Siegchance.
Die Volleyballerinnen des Eckernförder MTV haben sich auch von der Winterpause nicht aus dem Tritt bringen lassen. Der Kieler TV VI hatte gegen den EMTV keine reelle Siegchance.

Eckernförder MTV setzt sich beim Kieler TV VI mit 3:0 durch und festigt Tabellenplatz drei.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Januar 2020, 17:45 Uhr

Altenholz | Mit einem erfolgreichen Start ins neue Jahr festigte die erste Damenvolleyballmannschaft des Eckernförder MTV Platz drei in der Landesliga und knüpfte an die guten Leistungen vor der Winterpause an. Gegen...

zthoAleln | tiM meien refoielrhgnec ttrSa isn ueen rhJa etefgits dei reest tlnoebyensmlamcllnvfDahaa sde fEceerdrnrkö TVM tPlaz edir in dre Lsaeilndag dun füpnetk na dei enugt utsgneLien vro dre teurisepaWn .na Gegen end Kreiel VT IV eagnnw erd TVEM dtrieenv mti 03: 5/5522)1/:62821(:3: udn eirgte badei gihlcedli in azSt iezw ien wigne in fhGear.

cthieL ccehsawtrzä,eshtg eabr tluasob tvcehlsiuchizr anrtte die ennirnrndfkcereöE ebmi nbceauesscthiTllllhs na, eceslwh gnege nde uST laoetunH ruvoz nensei nteesr nssigoiSea arfneineh no.etnk So raw der MTVE atern,gw knoetn reab ocsnh hesr labd sad Sliep renrneootlikl. slEmtars tsettaer aeibd amEm tlsaBre fau edr onoe,siZlsiitpup aws büre dei mgeseta zeiitlpSe ugt nekourttfniei. cahN fcgäneahniml Rntsüadck (64:) gotser Jepsihone Lbcnkdae imt enier sigaurelcsAehf für eid Fhn1r,6g-ü0u: heelcw in dre egolF rethnkuniliioc gtaaubsue .erwde Inenodesesbr ivVnie reholSßc nätegzl itm neier gdabnreüerne iArfsnoqgf,teu odssas red Sniezatgnw ouesnävr rbuthvec wrndee k.eontn

ombrePle rnu in hngacDgru iezw

mI etzeniw ugarchgnD neliestet sihc ied MnineVErT’en annd ennei rl8:t1sae.t-Fh eniE eRhei von efnAlhmnehenra ßile end regeGn rsheanbic nene,ilte cdho nießel ihcs die tsGäe hntci er.crnuhseinv So fdan rde VTEM abld eiwerd uz seneim uyhhmsRt nud akm nakd reutg shlfcAuäeg nov Lacbekdn udn nFaiaszrk nhKö crküzu isn a.htMc eantgetnzentL tsegor ziuäszchtl tim ednrisev irenkdte lkcenpuktnoB für etkiasgRltio ibe nde lneernneiKi. oS teewedn sich sda taBlt ahälhmclil – imbe 22:12 nggi edr MEVT elrssmat ni rnguühF, red ihcs dnna uach dei zhg:aft0-ur2Sün nicth hemr ehnmen ßl.ei

mI tdntrie stpielSticahnb sgreot trBlsea itm guetn äfhgesnluAc frü einne -Vp5gur,0s:orn erd hdcru ied eiwnrihet serh eiketvff dnaierfenge chorlßeS ndu emd nhzeau eadruüinbnrbnew lkcBo nov höKn tbästtegi rw.ued Zawr nenokt erd trebagsGe sib uzm 1125: nohc ethmtianl, ochd galegn se dem MVTE ni erd eshnteicdedenn Peash den kDruc uz hneehrö und das tahcM tudeeähgrfn frü shic uz t.neecndehsi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen