Handball-Kreispokal : Eckernförder MTV geht als Außenseiter ins Finale

shz+ Logo

Am Sonnabend um 17 Uhr wird das Endspiel zwischen dem HC Treia/Jübek und dem EMTV in Silberstedt angepfiffen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
10. Mai 2019, 09:06 Uhr

Eckernförde | Am Sonnabend, 17 Uhr, kommt es in der Halle des Schulzentrums in Silberstedt zum Finale um den Kreispokal der Handballregion Schleswig. Der Eckernförder MTV trifft als Absteiger aus der Landesliga No...

rerkcnEfdöe | Am nan,dnSebo 17 Ur,h mkmot se ni dre lleaH esd Stcnumulerzsh in steelSbrdit muz eiFnla um edn koreKpsial rde rbongnHelilada gselw.hSic Dre Efeceörknrrd MVT riftft lsa geertbisA aus rde eLaslinagd Nord afu dne iTvtnreaelenlbe der LgillwhtieHSa,enic-ss-og nde CH rebaüe/JkT.i

ETMV mit snravltertbeSeu mi nEpseldi

Afu edm rpePai sit ide tnaafMcnhs onv erairVMTE-nT eroHgl ffdAel olas der sier,ßetenuA hdco sda Team tha in ireeds naSiso teberis hhfmeacr e,sewebin sdas se an unegt Tgena chua gegen högislaekerhs Tsmea nithtmlae .nank oS eurdw uz aosnSebingni red ii-tgSsLH SVT zlAnotlhe II sua dem Ldslaanpkeo rwen.fgoe emudZ nbahe eid deökcErrfnre ni nde nletetz denebi iLpgenseila onch nmlaie teeltSranbeusrv gtnetka dun tim nmeie rceranbhsüdnee msieR meib aTpem-To TSV ümBsu esiow eneim rleakn Hsmiegie eürb tetrgeMbsiia HGS detdt/lgenDsnWenetvsei/dteHd II rstekaepble eseingrsEb e.efeninrhga sDa wrdi ahuc edm HC ncthi erbgnvroe lgeeinbbe n.eis

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen