Fussball-Kreispokal : Dunkelheit beendet Osdorfer Kreispokalspiel

shz+ Logo
0417

Nach 75 Minuten wurde das Kreispokal-Viertelfinale zwischen dem Osdorfer SV und dem Büdelsdorfer TSV wegen Dunkelheit abgebrochen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
04. September 2018, 13:57 Uhr

Osdorf | Etliche Verletzte und ein zwei Spielklassen besserer Gegner: Die Rollen im Viertelfinale des Fußball-Kreispokals zwischen dem Osdorfer SV und Favorit Büdelsdorfer TSV waren klar verteilt. Das einzig Spann...

drsfoO | itEcehl lereezVtt dnu nei iezw neSiepkslsal ssebreer ee:rgGn Die loReln mi lielietfVearn sde oapullKbres-ksFilßa hcineszw emd dOrefsro SV udn Firvtao rüsfedlroeBd STV renwa karl itet.rlve aDs ginezi neSennadp rwa, bo ide ratPie uunardgf esd thLsic flngrkoroeme tbdenee rnweed tokne.n ieS enknto es h.nitc Ncah 57 tnuiMen uewdr eis iebm atSdn nov :04 (03:) üfr end ,VTBS rde dtaim im benlalfaHi tshet, negew niulDhteek cbbheg.areon Der OSV haetmc es mit iaGbrle coBluzhh to)F(o mde TVSB w.hsrce cI„h nib imt umsrene ttAutifr .nuedeizrf hcI hese eid Praeti las eugt ,gariietTshi“nen tsag SO-choVaC innaeD .Ohesoffrt

rTe:o ,1:0 0:2 r,uBsnh :03 öSrh,ecrd 40: M. atHdr

zur Startseite