zur Navigation springen

Reiten : Dreifach-Triumph für überragende Amazone

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Anna-Lena Ewert überzeugt bei der Pferdeleistungsschau des RC Damp mit drei ersten Plätzen.

Damp | Mit einem eindrucksvollen Saisonauftakt wartete der RC Damp auf dem Reiterhof Tramm auf, denn zwei Tage lang fand in der Reithalle ein ereignisreiches Reitturnier für Einsteiger und Könner statt. Eingebettet in diese Veranstaltung ist der Auftakt des 8. Schwansen-Cups, bei dem insbesondere der Nachwuchs mit maßgeblicher Unterstützung der Förde-Sparkasse über vier Turniere gefördert wird.

Höhepunkt des ersten Turniertags war die Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde, die von der 23-jährigen Anna-Lena Ewert (RFV Großenwiehe) auf „Nike“ gewonnen wurde, nachdem sie bereits die Stilspringprüfung Kl. M* sowie die Stilspringprüfung Kl. A** auf „Sölring’s La Vie En Rose“ für sich entschied und damit die erfolgreichste Reiterin der Veranstaltung war. Das Highlight des zweiten Turniertags war die Dressurprüfung Kl. L*-Kandare, die von der erst 16-jährigen Rendsburgerin Nortje-Carlotta Weise (RV St. Hubertus) mit der Wertungsnote 7.50 gewonnen wurde, während bei der Dressurprüfung Kl. L*-Trense Tina Henrike Heilmann (Koseler RV) den Titel mit der Note 7.70 holte. Felix Tober (RC Damp) setzte sich in der Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L durch, während die Springpferdeprüfung Kl. A* Familiensache blieb: Ragna Thiesen (RC Damp) gewann auf „Dio Mio“ mit der Wertungsnote 8.60 vor ihrem Ehemann Christian Thiesen auf „Lightfoot“ mit der Note 8.50.

Da erst bei der zweiten Station in Loose die endgültige Startbereitschaft erklärt werden muss, gibt es im Rahmen des 8. Schwansen-Cups nur vorläufige Platzierungen. Mit der Wertungsnote 7.50 hatte im Führzügel-Wettbewerb Ida Tümmler (RV Waabs-Langholz) auf „Maggie“ die Nase vorn, in der „Kleinen Tour-Dressur-E“ liegt Lilli Adams (RV Waabs-Langholz) auf „Candy“ mit der Note 7.70 vorn und in der „Großen Tour-Dressur-A“ setzte sich Sereh Boock (RV Waabs-Langholz) auf „D’Aostino“ mit 7.00 durch. Die „Kleine Tour-Springen-E“ entschied Katrin Marie Dreesen (Koseler RV) auf „Linus“ mit der Note 8.40 für sich und die „Große Tour-Springen-A“ wird von Victoria Ries (RuFV Gettorf-Eckernförde-Dän. Wohld) auf „Hankey’s Sister“ mit der Note 8.20 angeführt. Mit Platzierungen in den Disziplinen Dressur Kl. E (3.) und Kl. A (3.) sowie Springen Kl. E (2.) war Frieda Schierloh (RC Damp) die erfolgreichste Nachwuchsreiterin nach dem ersten von vier Schwansen-Cup-Turnieren.

Nachdem die ersten drei Turniere in der Halle ausgetragen werden, findet dann am Sonnabend in drei Wochen, am 30. April, das Finale in Waabs mit dem „Große Preis der Förde Sparkasse“ sowie dem Einstieg in die „grüne Saison“ im Freien statt.

Weitere Termine

>Sonntag, 17. April in Loose auf dem Hof Rosahl.

> Sonntag, 24. April beim RV Kosel auf dem Reiterhof Dahlmann.

> Sonnabend, 30. April das Finale beim RV Waabs-Langholz auf der Reitanlage in Flintholm.

Ergebnisse

Pferdeleistungsschau in Damp

Führzügel-Wettbewerb (E+), Wertung Schwansen Cup
1. Ida Tümmler (RV Waabs-Langholz) auf Maggie 7.50, 2. Chiara Meggers (RV Osdorf) auf Checkpoint Charlie 7.40, 3. Katie Marie Möller (Koseler RV) auf Florissa 7.30.
Jugend-Reiter-Wettbewerb (E+) Abt.1
1. Emily Bickel (RV Waabs-Langholz) auf Shorty 6.80, 2. Joelina Kalinowski (RV Waabs-L.) auf Golden Olympic 6.70, 3. Chiara Züllchner (RC Damp) auf Lennox 6.60.
Jugend-Reiter-Wettbewerb (E+) Abt.2
1. Aleta Olearius (RV Am Wittensee) auf Medo 7.20, 2. Raja Kinza (RC Damp) auf Ganymed 7.00, 3. Lucy Westphal (RV Waabs-L.) auf Uschanbee 6.80.
Dressur-Wettbewerb (E+), Wertung Schwansen Cup
1. Lilli Adams (RV Waabs-Langholz) auf Candy 7.70, 2. Sina Lisowski (RV Waabs-Langholz) auf Atlas 7.20, 3. Frieda Maria Schierloh (RC Damp) auf Alcatraz's Ashanti 7.00, 4. Antonia Hansen (RV Südangeln) auf Bella Rose 6.90, 5. Lisa Kruse (Koseler RV) auf Rasmus 6.60.
Dressurreiterprüfung Kl. A, Wertung Schwansen Cup
1. Saskia Sauter (RuFV Sörup) auf Volte 7.20, 2. Sereh Boock (RV Waabs-Langholz) auf D'Agostino 7.00, 3. Ronja Bebensee (Koseler RV) auf Sverre 6.90, 4. Frieda Maria Schierloh (RC Damp) auf Lavaro 6.80, 5. Marina Staubach (RuFV Sörup) auf Diamond Heart 6.70.

Dressurprüfung Kl.A** (geschlossen)
1. Anja Boock (RV Waabs-Langholz) auf Dark Fire 7.30, 2. Melanie Großer (RFV Borgstedt) auf Linus 7.10, 3. Julia Röckendorf (RG Augustenhof) auf Corrado 6.90.
Dressurprüfung Kl. L* - Trense
1. Tina Henrike Heilmann (Koseler RV) auf Don Levanto 7.70, 2. Anna-Magdalena Büsch (RV Waabs-L.) auf Quattro 7.30, 3. Nortje-Carlotta Weise (RV St. Hub. RD) auf Sir Manfred 7.00.
Dressurprüfung Kl. L* - Kandare
1. Nortje-Carlotta Weise (RV St. Hub. RD) auf Sir Manfred 7.50, 2. Janina Paulsen (RG Augustenhof) auf Kalani 6.70, 3. Kerstin Dahl (RC Damp) auf Colani mi carino 6.40.
Stilspring- Wettbewerb (E+), Wertung Schwansen Cup
1. Janne Ch. Clausen (RV Ahrensburg) auf Felinara 8.50, 2. Katrin Marie Dreesen (Koseler RV) auf Linus 8.40, 3. Frieda Maria Schierloh (RC Damp) auf Lavaro 8.20, 4. Malin J. Simons (RV Am Wittensee) auf Aleshanee 7.80, 5. Annaleen Wiese (RV Waabs-Langholz) auf Calma 7.70.

Springprüfung Kl. A*
1. Vivien Beil (RV Aukrug) auf Liv 0.00/30.05, 2. Fenja Schlaeger (RC Damp) auf Lukka 0.00/33.83, 3. Leonie Mohr (RV Waabs-Langholz) auf Captain Orion 0.00/33.99.
Stilspringprüfung Kl. A**, Wertung Schwansen Cup
1. Anne-Mieke Ewert (RFV Großenwiehe) auf Little Luy 8.40, 2. Victoria Ries (RFV Get/Eck/Dän.W) auf Hankey's Sexy Sister 8.20, 3. Leni Petersen (RV Obere Arlau) auf Carismo 8.00, 4. Nelly Millrath (RuFV Sörup) auf Charmeur 7.90, 5. Eva Hövener (LZRFV Seppenrade) auf Cascaya 7.80, 5. Julia Clemens (RFV Eggersdorf) auf Gillien Grace 7.80.
Stilspringprüfung Kl. A**
1. Anna-Lena Ewert (RFV Großenwiehe) auf Sölring's Rose 8.20, 2. Sophie Wachter (RC Damp) auf Lim 8.10, 3. Finja Früchtnicht (RuFV Elmshorn) auf Anders 8.00, 4. Femke Schulz (RV Waabs-Langholz) auf Wodan 7.80, . Nis Juhl (RV Waabs-Langholz) auf Dorrado 7.70.
Springprüfung Kl. L
1. Anna-Lena Hoffmeister (PSV Dreikronen) auf Cardiro 0.00/48.85, 2. Victoria Rodde (RFV Echem-Sch.) auf Bumble Bee 0.00/50.32, 3. Sandra Meyer-H. (RSG Buchwald) auf Grossi' s Zarina 0.00/51.93, 4. Paul Moritz Ahlmann (RC Damp) auf Black Pearl 0.00/54.76, 5. Julia Greve (RuFV Felm) auf Bella Calazia 0.00/55.24.
Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L
1. Felix Tober (RC Damp) auf Camelot *0.00/31.53, 2. Johanna Rodde (RFV Get/Eck/Dän.W) auf Claramia *0.00/32.49, 3. Isabel Günther (RuFV Kropp) auf Lilly *0.00/32.69, 4. Paul Moritz Ahlmann (RC Damp) auf Black Pearl *0.00/33.76, 5. Victoria Ries (RFV Get/Eck/D.W) auf Hankey's Sister *0.00/33.90.
Stilspringprüfung Kl. M*
1. Anna-Lena Ewert (RFV Großenwiehe) auf Nike 8.60, 2. Jasmin Gröner (Fehmarnscher RRV) auf Chickimicki 8.30, 3. Jasmin Gröner (Fehmarnscher RRV) auf Coulthard 8.20, 4. Lisa Küntzler (RuFV Südtondern/Leck) auf Cyper Hannes 8.10, 5. Lisa Wiborg (RuFV Sörup) auf Luthanos 8.00.
Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde
1. Anna-Lena Ewert (RFV Großenwiehe) auf Nike *0.00/27.00, 2. Valerie Fröhberg (RFV Fröhberg) auf Cinzano *0.00/29.00, 3. Bianca Klügel (RV Südangeln) auf Sunrise Star *0.00/29.16, 4. Karl-Friedrich Matthiessen (RV Süderholm) auf Zypria *0.00/29.18, 5. Ragna Thiesen (RC Damp) auf Heaven *0.00/29.37.
Springpferdeprüfung Kl. A*
1. Ragna Thiesen (RC Damp) auf Dio Mio 8.60, 2. Christian Thiesen (RC Damp) auf Lightfoot 8.50, 3. Mark Schulz (RV Waabs-Langholz) auf Dajara 8.40, 4. Jasmin Gröner (Fehmarnscher RRV) auf Christiano 8.30, 5. Christian Thiesen (RC Damp) auf Carantino 8.20.


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen