Jugend-Handball : Drei Dänischenhagener Talente schaffen es in den Landeskader

Karlotta Böttcher (am Ball) vom MTV Dänischenhagen kommt beim Sichtungsturnier zum Wurf. Sie wurde ebenso wie ihre Mitspielerinnen Freda Carstens und Lara Weiß in den Landeskader aufgenommen.
Karlotta Böttcher (am Ball) vom MTV Dänischenhagen kommt beim Sichtungsturnier zum Wurf. Sie wurde ebenso wie ihre Mitspielerinnen Freda Carstens und Lara Weiß in den Landeskader aufgenommen.

Karlotta Böttcher, Freda Carstens und Lara Weiß bestanden das Casting und gehören künftig dem neuen Landeskader des Jahrgangs 2004 an.

Avatar_shz von
14. Dezember 2017, 06:00 Uhr

Neumünster | Freude strahlende Gesichter bei den Nachwuchs-Handballerinnen des MTV Dänischenhagen. Karlotta Böttcher, Freda Carstens und Lara Weiß bestanden das Casting und gehören künftig dem neuen Landeskader des Jahrgangs 2004 an.

Die Spielerinnen aus dem Förderstützpunkt Ost überzeugten nicht nur die künftige Auswahltrainerin Antje Kasemeyer-Strzysio (Stockelsdorf). „Eine solche Entscheidung wird stets in enger Abstimmung mit den Kollegen getroffen“, sagte die Auswahltrainerin, die den erkrankten Verbandstrainer Thomas Engler vertrat. 48 Spielerinnen waren zur Sichtung angetreten, 26 kamen durch. „Diese Kinder können jetzt zeigen, dass sie zurecht nominiert wurden“, sagt Kasemeyer-Strzysio.

Auch sportlich wusste das Team von Ost-Auswahl-Trainer Sönke Marxen zu gefallen. In den drei Spielen gab es keine Niederlage (4:2 Punkte). Dem späteren Sieger der Nord-Auswahl rangen sie sogar ein 18:18 ab.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker