Fussball-Landesliga : Die Tagesform entscheidet

imago35957279h

In der Fußball-Landesliga Schleswig gastiert der TSV Altenholz beim Büdelsdorfer TSV.

von
07. September 2018, 09:08 Uhr

Altenholz | Mit dem jüngsten 2:1-Sieg nach einem Doppelpack in der Nachspielzeit gegen den TSV Friedrichsberg hat der TSV Altenholz den Anschluss zur Spitzengruppe in der Fußball-Landesliga Schleswig herstellen können. Heute ist die Mannschaft von Trainer Kristian Hamm ab 14 Uhr beim Büdelsdorfer TSV (9.) zu Gast.

Hamm sieht Parallelen bei seinem Team und dem kommenden Gegner. „Es fehlt noch die Konstanz. Von daher wird es auch darauf ankommen, wer den besseren Tag erwischt.“ Zumindest haben die Altenholzer aus dem erfolgreichen Kraftakt in der Nachspielzeit am vergangenen Wochenende gegen Friedrichsberg viel Positives mitnehmen können, und Hamm glaubt: „Der Kader vervollständigt sich langsam und viele Scharen mit den Hufen. Außerdem konnten wir schon länger nicht mehr nach einem Rückstand ein Spiel drehen.“ Besonders wichtig bleibt Kapitän Lasse Jensen, „der auch in schwierigen Situationen immer anzuspielen ist“, wie Hamm sagt. Ebenfalls ein wichtiger Faktor könnte die körperliche Fitness in dieser Spielzeit werden, und hier sieht der Altenholzer Trainer sein Team in einer guten Verfassung. Gegen den BTSV fehlen Tim Netzel und Julian Langnau, dafür kehren Didier Webessie und Nico Domnick in den Kader zurück.

EZ-Tipp: 1:1.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen