Flens-Cup Meister der Meister : Die SG Eckernförde/Fleckeby kann das Viertelfinal-Ticket im Flens-Cup lösen

shz+ Logo
Sönke Matthiesen und die SG Eckernförde/Fleckeby wollen gegen den TuS Collegia Jübek für eine Überraschung sorgen.
Sönke Matthiesen und die SG Eckernförde/Fleckeby wollen gegen den TuS Collegia Jübek für eine Überraschung sorgen.

SG Eckernförde/Fleckeby nur Außenseiter im Achtelfinale des „Meister der Meister“-Cups gegen Landesligist Jübek.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. Dezember 2019, 18:16 Uhr

Eckernförde | Die Winterpause muss noch warten. Die Fußballer der SG Eckernförde/Fleckeby empfangen im „Meister der Meister“-Cup am Sonntag, um 12 Uhr, den TuS Collegia Jübek zum Kräftemessen. Der Einzug ins Viertelfin...

enredrEfökc | Die ptiesaueWrn ssmu ochn nra.wte ieD eußlalbrF dre GS elFcrekEb/öncrkdeyef eefgpmnna mi „eiMesrt der rtsM“eepCui- ma ogtSn,an mu 21 ,hUr edn uTS goeilalC kJbeü muz teesfrnä.mseK reD nuEigz nis iVleteifaernl kntwi.

kbeüJ ein rrtaesk rgneGe

iW„r wolnel ucah niudnebtg pel,“ensi gsta hG-oSaCc irthnCsia r,seJnor der reab eeni hraet bgAfuea terta.wre „Ihc hbae irm üebkJ n.gtakcueg sDa tsi nsoch ine trrksea Grgeen imt neelvi netgu, brea acuh tkzraipaksmwneef ubeFnla“ß,lr cprsthi Jonrers itm evli ekstpRe brüe nde -LegsueAdgatfes.rnalii uAh„c ads pTeom tis oemrn ohh.c aD ktrme nam onsch edi zewi Knaelss eirUtsced.nh“ tcsenVerke üsensm cihs seeni gtcnSlhüize rbae i:ctnh ns„U tfehl hcna edri nheWco uePas arzw edr tshym,Rhu reba iwr nlwole so eni iSepl uach ege“en.ißn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen