Tischtennis : Debüt für Eckernförderin Bente Harenberg bei der Para-EM in Helsingborg

shz+ Logo
Bente Harenberg trat schon mehrfach für die deutsche Para-Auswahl an. Am kommenden Montag feiert sie jedoch ihr EM-Debüt.
Bente Harenberg trat schon mehrfach für die deutsche Para-Auswahl an. Am kommenden Montag feiert sie jedoch ihr EM-Debüt.

Die Tischtennisspielerin des TTC Eckernförder Bucht wurde in den Para-Nationalkader berufen. Turnierstart am Montag.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
10. September 2019, 17:56 Uhr

Eckernförde | Die Eckernförder Tischtennisspielerin Bente Harenberg vom TTC Eckernförder Bucht ist erstmals für ein Tischtennis-Großereignis nominiert worden. Nach diversen Teilnahmen an Weltranglistenturnieren in den ...

kneörercfEd | ieD frnecrkeEröd ierpisschneiTnesintl Btene gHrnreeab mov CTT crköeeEdrrfn tchuB ist mestlras für nie schGegtrnieroinnsßes-iiT imeiontnr wdeonr. acNh irdevnes lmaehniTne na eWngtlinusitltrernnreea in dne rnenaegnegv Jherna wrdeu eis vom niedruBerntas Vokler glZriee zur Eaa-MrP in binsHrggole no.nemtiri

rtlnezeVgu trkursaieu

acNh wiez edsrneüenbtna letgnren,Vzue dei uz otgmnaeenlan Penuas r,htnfeü rtefu cihs gHenrreba ersdobsen über ied .rimongeinNu In jnrreüge gnVeneriahgte tnkone sei unr ma liWtersntgnlaernterui in sLoka in onieSnlew enthi.elnem

Dei nngvrneaege Whcoen nteasnd mi niehZce nsvienient sariTgnin urz oeVeruirgnbt uaf dei aPaE,r-M nenbe med heeithnccnwöl niTrsngaipmaogrmr nutezt sei ahcu lnheedrogWneengähc zur tVguerreb.ino enD lssbucAsh ilteebd niee wöiegniche rnTreogniniutsvraibge ni aBd rklbaennBug itm der ienimnernot tanirNflaanPhaaasmnt-co nteur edr tgLieun eds teBsnsdia.nurer

Wnne mri das ngeelgni s,ltole ist ctiihellve ohcn eid niee dreo edrena behrÜnaurcsg lm.öcghi Afu eejdn Flal wrid se eni lltoes rsiEebnl ürf hcmi und hci ehffo eievl fEgrranehnu aenmmsl uz eknnnö 

eBi rde EM ni niselgoHbrg atstert greranHeb soowlh in red znnirEonkekruzle sal uach mi wTretmaebwebte mit irher rntaiPern raiCnno c.rforöHehd Dsa ilZe edr ndnEfcrkiröree its es, im lettrwwEebeizben ide prnepahuspGe uz betüehnse.r W„nen rmi ads ieleggnn llt,eos sit hiclltveei ohcn ide enie eodr eraden ruahsbrecÜgn glcö.him fAu jdene lFla rwdi es ine sotell lErseibn rfü imhc nud chi fehof veeli nnafEeurrhg nseamlm uz öknnen.“ Dsa ureinTr tatestr ma mkneednmo ng.aotM

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen