Fussball-Verbandsliga Ost : Dänischenhagens Dennis Braun hält den Sieg fest

Avatar_shz von 18. August 2019, 12:55 Uhr

shz+ Logo
Dänischenhagens Jonas Voth (re.) freut sich mit Tim Ladewig über sein 1:0. Laboes Matthias Schnoor (li.) ist enttäuscht.
1 von 2
Dänischenhagens Jonas Voth (re.) freut sich mit Tim Ladewig über sein 1:0. Laboes Matthias Schnoor (li.) ist enttäuscht.

Dem MTVD gelingt die erfolgreiche Rückkehr auf den Ligaplatz mit einem 2:0-Erfolg über den VfR Laboe.

Dänischenhagen | Mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg über den VfR Laboe erkämpften sich die Verbandsliga-Fußballer des MTV Dänischenhagen bei der Wiedereinweihung ihres A-Platzes die am Freitagabend kurzfristig an den FC Kilia Kiel abgetretene Tabellenführung zurück. Lennart Ross verletzt sich schwer „Es war der erwartet zähe Brocken“, atmete MTV-Trainer Frank Knocke nach dem v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen