Handball-Landesliga Süd : Bescheidene Aussichten für die HSG Gettorf/Osdorf bei der SG Kiel-Nord

shz+ Logo
Auch Beeke Jessen ist wieder fit für einen Kurzeinsatz.
Auch Beeke Jessen ist wieder fit für einen Kurzeinsatz.

Vor zwei Jahren duellierten sich beide Teams in der Kreisoberliga, jetzt hat die SG große Qualitätsvorteile.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

img-20200528-144410_6aOxiklg.jpg von
15. November 2019, 18:19 Uhr

Gettorf | Nach der SG Wift Neumünster wartet mit der SG Kiel-Nord schon wieder ein sehr schwieriger Gegner auf die Handballerinnen der HSG Gettorf/Osdorf. Der Landesliga-Aufsteiger muss am Sonntagnachmittag (16 Uhr...

eGrotft | Nhca dre GS ftWi unsertüeNm taerwt tim erd SG dNioe-rKl nohcs derwei nie serh gceriwhisre gGeern fau die lbnnilnnraaeHde edr SHG dfGte/rostrf.oO Dre gdliistugAerLfanae-es ussm ma magagniahnnScottt (61 )rUh ni erd anuLdspttehatdsa gegne neej nasfnaMcht enreatt, ggnee edi ihsc dei SHG vro ziwe Jahenr in red Kgoreasiirelb ncoh eni ßishee Knrenonfnppo-ea-Kf mu ned efisugtA etre.elif tSiedme its edi GS nhco stkrerä ,wegdnreo sie errpittfioe vno ägZngnue uas red nfaulsöeget aSHmsnchagna-Ltif asu enilrlfgW.do

nVo nhze eSeinpl nnökne rwi victlelhie eiesn neegg die GS dloreiNK- wginn.ene nneW se gtu utf äl

„noV ehzn lepeSni nönnke rwi etlcivlhei nisee ggnee ied SG ie“ewnng,n asgt T-GOrrftinerosrtaeofd/ lahMeci T.himm eWn„n se gtu uät.fl“ iBdecneeesh tueichssAn ,aols zalmu edi SG ggnee die astonlbue aesmtTop SG tifW und TSV teWkntaeb II mlsleroobp getise. „Wri hcraeubn eeni reesvggsia Ae“rbw,h torrdef mhi,Tm dun hauc mi ngfrfAi aht er neien Plna rfü inse eTam: E„s ltig igrhu ndu nnseonbe zu nipesle, nnde vro dme elosepipTm edr GS bhae cih roeßng pks.etR“e rmmheniI esirt die HSG itm mneie unzeha loevln edKra chan ei.Kl eeeBk sesJne tsi edweir tiairs,etebezn urn eTohrtriün anhnJoa ikuenK tf.hel

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen