Bowling-Landesmeisterschaft : Beate und Ralf Jäger holen sich den Titel

Teilten sich die Medaillen auf: (von rechts) Landesmeister Ralf und Beate Jäger, die Zweitplatzierten Sven Burmeister und Anette Fineiß sowie die Dritten Oliver Reusch und Yvonne Borgmeier.
1 von 2
Teilten sich die Medaillen auf: (von rechts) Landesmeister Ralf und Beate Jäger, die Zweitplatzierten Sven Burmeister und Anette Fineiß sowie die Dritten Oliver Reusch und Yvonne Borgmeier.

Beate und Ralf Jäger holen sich den Titel bei den Bowling-Landesmeisterschaften im Mixed. Auch Fineiß/Burmeister fahren zur DM.

shz.de von
06. April 2017, 06:00 Uhr

Bei den Landesmeisterschaften der Bowler im Mixed hatten sich acht Gettorfer für das Finale qualifiziert und konnten dort nicht nur gut mithalten, sondern erkämpften sich auch noch die Medaillenränge. Neue Titelträger wurden Beate Jäger (BC Fortuna Kiel) und Ralf Jäger (BV Gettorf) mit 7064 Pins vor Anette Fineiß (BC Fortuna Kiel) und Sven Burmeister (BV Gettorf; 6953) sowie Yvonne Borgmeier und Oliver Reusch (BV Gettorf; 6940). Die ersten beiden Mixed haben sich für die Deutschen Titelkämpfe qualifiziert, die vom 24. Juni bis 1. Juli in Ludwigshafen stattfinden.

Für das Finale in Kiel hatten sich die ersten zehn von insgesamt 35 Mixed nach der Vor- und Zwischenrunde ein Startrecht erkämpft. In Führung lagen Stephanie und Thomas Wendt vom BV Gettorf vor Yvonne Borgmeier und Oliver Reusch (BV Gettorf) sowie Beate Jäger (BC Fortuna Kiel) und Ralf Jäger vom BV Gettorf. Mit der zweithöchsten Finalserie von 2423 Pins bowlte das Ehepaar Jäger konstant und wurde damit neuer Titelträger. Um den zweiten Startplatz wurde hart gekämpft und erst mit dem letzten Wurf zugunsten von Fineiß/Burmeister entschieden. Mit insgesamt 6953 Pins holten sie sich das zweite Ticket für die Deutschen Titelkämpfe vor Borgmeier/Reusch (6940 Pins). Beste Spielerin der Mixed-Landesmeisterschaft war Bianca Pöppler mit 3545 Pins und einem Schnitt von 196,94 Pins. Bei den Herren erwies sich Ralf Jäger BV Gettorf mit 3751 Pins und einem Schnitt von 208,39 als Bester.


Die weiteren Platzierungen

4. Bianca Pöppler/Dieter Meissner (BSV Cosmos Rendsburg; 6860 Pins), 5. Rosi Buchert (BV Kiel)/Jörg Großmann (BSV Cosmos; 6754), 6. Henrike Behling/David Maurer (BV Gettorf; 6699), 7. Stephanie Wendt (BV Gettorf)/Thomas Wendt (BC Strike Ritter; 6698), 8. Gertrud Pöppler/Frank Markmann (BSV Cosmos; 6683), 9. Saskia Malz (BC Fortuna)/Torsten Malz (SFC Ottendorf; 6649), 10. Angelika und Peter Kurtzner (BV Harksheide; 6560).

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen