Aufsteiger SG BreBo schon auf Platz vier

von
10. September 2018, 10:58 Uhr

Aufsteiger SG Brekendorf/Borgstedt ist richtig gut in der Fußball-Landesliga Schleswig der Frauen angekommen und belegt nach dem 3:0 (2:0)-Sieg über die weiterhin sieglose SG Leck/Achtrup/Ladelund den vierten Platz. Die SG EMTV/Fleckeby und die SG RieWa waren spielfrei.

Die SG BreBo agierte konzentriert und ließ vor allem in der Defensive kaum etwas zu. Aber auch in der Offensive war die Elf von Trainer Ingo Awe erfolgreich. Gleich die ersten guten Angriffe nutzte Nadine Schnaars zu einem Doppelpack. „Wir haben auch anschließend Ball und Gegner sehr gut laufen lassen“, sagt Awe. Die Gäste hielten die Niederlage durch ihre körperbetonte Spielart, mit der die SG BreBo nicht so gut zurecht kam, mit 0:3 am Ende in Grenzen.


Tore: 1:0 ,2:0 Schnaars (10., 18.), 3:0 Kolkmann (60.).



zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen