Fussball-Verbandsliga : Auch gegen Dersau sollen für Schinkel drei Punkte her

shz+ Logo
Fünf Neue für den FC Schinkel: Simon Rothermund, Björn Kressin, Kay Hofschulz, Max Koch und Michael Piechnio werden von Liga-Obmann Thorsten Rönnau (von links) präsentiert.
Fünf Neue für den FC Schinkel: Simon Rothermund, Björn Kressin, Kay Hofschulz, Max Koch und Michael Piechnio werden von Liga-Obmann Thorsten Rönnau (von links) präsentiert.

Die Elf von Mario Schülke konnte mit einem Sieg die Ausgangslage im Abstiegskampf deutlich verbessern. FC präsentiert fünf Neuzugänge.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
18. April 2019, 22:39 Uhr

Schinkel | Die vier Punkte, die sich Fußball-Verbandsligist 1. FC Schinkel bei den letzten zwei Auftritten hat erspielen können, geben der Mannschaft von Trainer Mario Schülke ihr langersehntes Selbstvertrauen zurüc...

keciShnl | Dei eirv et,Pnku eid chis ßb-isblaaullVnrtgdisFe .1 FC Skhnecli ieb den tenlezt eiwz ettrtAuifn aht peieelnrs nönn,ke ngeeb erd csaaftnhnM onv enarTri iroaM lkeShüc rih gahrnssneteel uveatlsreternbS z,ruckü dsa sei vro emd lulDe gneeg ned VSA reaDus ma ,otnMag 16 rUh, brea cinth behaneb s.sätl

enWn wri uns dei redi lZähre e,nhlo räwe dsa eni emrext htiicerwg irchStt neg thesK naslaerl

„engGe seide hloosw erkmhcifpäs als chau ieicrssleph tesakr Mac,nhtnsaf nfeürd wri usn rnu iwegne heerlF bee,ruanl“ rntwa ecSkh,ül hat erab eodnchn nieen giSe mi V.seiri neWn„ wri usn eid deri ählZer lonhe, ärew das ine trmeex rgewthici tShritc gne lKtehealnrsa“s, kätlrer der ariTren und fteru cshi auf dei eckRhrkü esd luztetz esdeabwnen ecrmeSsahipl dCecir am.hnLnü

nüfF guäNgneuez rretpetänis

tUhcetgnea edr nahc iwe orv etnaanepgnns aeL,g ketwelr nO-mnaiLgab hrtnseoT öaunRn im enitngHrdru weriet am aeTm frü ied mkmndoee izpSielet ndu konten gstjnü mti noimS huRtdormen ztztel(u FC GW rL,eeign)hc Björn nrKsie,s aMx hKoc ie(bde 1U9 GS äirDcsehn ,h)oWld yKa Hclfhuozs dc(rSsrfueoh SV) dun achlMie Pcniohei rrofsOde( S)V nüff eiweret uägzNegneu .mdvneleer edhrRumnto tis sterbie hitrigleeptecsb dun ziteeg mbie 0:3 genge hemanFr mit ziwe beggeTineloutinr sine Knönne.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen